Kinderspielkompetenz im Reich der Spiele

In eigener Sache: Für kleine Spieler ganz groß

ein Spiele-Artikel von admin - 03.07.2009
Kinderspielkompetenz von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 1 Minute

Reich der Spiele in eigener Sache: Jede sechste Rezension des Online-Magazins beschäftigt sich mit Kinderspielen. Inzwischen sind rund 350 Spiele für den Nachwuchs kritisch getestet und bewertet. Reich der Spiele ist für kleine Spieler ganz groß.

Bei Reich der Spiele stehen Kinderspiele unter der kritischen Beurteilung von Leuten, die es wissen müssen: Das spezialisierte Rezensententeam der intern sogenannten "K-Redaktion" besteht aus Sozialpädagogen, Lehramtsanwärtern und natürlich engagierten Eltern. Ob ein Kinderspiel den Anforderungen besteht, entscheidet sich unter anderem in offenen Kinder- und Jugendgruppen und in Kindergärten.

Mit der großen Zahl von Veröffentlichungen und pädagogisch fundierten Meinung zum Thema ist Reich der Spiele eine der wichtigsten Adressen, wenn es um Kinderspielkometenz geht. Das soll auch zukünftig so bleiben, geht es bei Kinderspielen doch um einen wichtigen Bestandteil des Lernens, Spielens und Reifens. Ziel ist es, Eltern und Pädagogen mit den Rezensionen ein wichtiges Hilfsmittel an die Hand zu geben, um das passende Spiel für die Kleinen zu finden oder ein unpassendes auszusortieren.

Quelle: 
eigene Recherche

Kommentare

Ich habe bisher gar nicht gewusst, dass ihr soviel Kinderspielekritiken habt. Weiter so, ich werde jedenfalls öfters mal den Punkt Kinderspiele anklicken, um zu schauen, was ich für meine drei Racker kaufen oder leihen kann. Immer nur Obstgarten und Schwarzer Pirat ist halt nicht abwechslungsreich genug.

Gruß

Kristiane

P.S.: Klasse Seite!