Fürstenfeld spielt!

Spielehappenig im Bauernhofmuseum Jexhof

ein Spiele-Artikel von admin - 30.07.2009
Lesezeit: ca. 1 Minute

Der Jexhofer Familientag lädt alle Menschen mit Freude am Spielen, Spieleerfinden und geselligem Zusammensein zu einem interessanten und bereichernden Wochenende ein. Familien, Schulen, Kindergärten, Pädagogen, Erzieher, berufs- und generationenübergreifend, sind eingeladen zum Mitmachen, ausgiebigem Spielen und ein Spielewochenende lang Spaß und Freude zu erleben, die es nur im Spiel und Verbund mit anderen geben kann.

Das Spielefest findet vom 01. August bis 02. August 2009 in Schöngeising bei Fürstenfeldbruck statt. Es geht los am Samstag ab 13 Uhr mit der Langen Nacht der Spiele und geht am Sonntag um 10 Uhr weiter. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro (ermäßgt: 3 Euro), eine Familienkarte kostet 12 Euro, Kinder bis sechs Jahre haben freien Zugang. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Spielefestes abrufbar.
 

Quelle: 
Fürstenfeld spielt, Verband Deutscher Spieliotheken/Ludotheken