Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel 2010

Regionale Vorentscheidung: Spiele auswählen

ein spielerischer Artikel von admin - 11.09.2009

2009 nahmen deutschlandweit 236 Mannschaften an den 16 Regionalen Vorausscheidungen teil. Insgesamt qualifizierten
sich fuer das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel 32 Teams. Das Finale wird alljaehrlich waehrend des SpieleWahnsinn in Herne durchgefuehrt - hier treten dann 36 Mannschaften an um ihren Deutschen Meister zu ermitteln. Fuer die im Februar bevorstehenden Regionalen Vorausscheidungen 2010 gilt es nun die vier Turnierspiele auszuwaehlen. Dies geschieht mittels einer Internet-Abstimmung.

In der ersten Abstimmungsrunde werden Spieltitel aus vier verschiedenen Kategorien vorgeschlagen. Die vier Kategorien sind:

  • K1 - Das Familienspiel
  • K2 - Das Strategiespiel
  • K3 - Das gluecksabhaengige Spiel
  • K4 - Das  Kartenspiel

In der zweiten Abstimmungrunde stehen die zehn meistgenannten Titel je Kategorie, aus der ersten Abstimmungsrunde  zur Wahl. Das Spiel mit den meisten Nennungen aus jeder Kategorie, gewinnt das Auswahlverfahren. Nach jeder der beiden Abstimmungsrunden, verlost das Spielezentrum unter allen Teilnehmer/innen ein lukratives Spielepaket.

Die erste Abstimmungsrunde läuft bereits und endet am 12. September 2010 um 24.00 Uhr. Die zweite Abstimmungsrunde beginnt, nachdem das Ergebnis aus der Ersten ermittelt wurde. Diese dauert dann ebenfalls sieben Tage.
 

Quelle: 
Spielezentrum Herne
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren