Spieleerfinder-Messe in München-Haar

Künftige Neuheiten werden präsentiert

ein Spiele-Artikel von admin - 27.10.2009
Spieleerfinder-Messe in München-Haar von Tom Werneck
Lesezeit: ca. 1 Minute

Viele der Spiele, die in einem oder zwei Jahren auf der Nürnberger Spielwarenmesse als Neuheit erscheinen, haben am kommenden Wochenende ihren Start. Bei der Internationalen Spielerfinder-Messe in München-Haar zeigen Tüftler aus zehn Ländern mit oft kurios gebastelten Prototypen, wie sie sich ein neues Gesellschaftsspiel vorstellen. Ihre "Kunden" sind die Redakteure aller großen Spielehersteller im deutschsprachigen Raum. Jüngste Teilnehmer sind drei Schülerinnen, die im vergangenen Jahr das "Münchner Spielkindl" gewonnen haben; den Bayerischen Nachwuchs-Förderpreis für junge Spieleerfinder.

Der Andrang zu diesem professionell ausgerichteten Marktplatz der Ideen ist groß. Die Veranstaltung platzt aus allen Nähten. Das Bayerische Spiele-Archiv Haar als Veranstalter musste einer Reihe von Anwärtern absagen.

Termin: Samstag, 31. Oktober 2009, 9:00 bis 18:30 Uhr und Sonntag, 01. November 2009, 10:00 bis 14:00 Uhr im Bürgersaal Haar, Kirchenplatz 1, 85540 Haar. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Spiele-Archivs nachzulesen.

Quelle: 
Bayerisches Spiele-Archiv Haar