Ravensburger sucht den Deutschen FITS-Meister!

ein Spiele-Artikel von Riemi - 29.07.2010
Lesezeit: ca. 1 Minute

50 Turnierorte von Husum bis Memmingen haben sich für die Deutsche FITS Meisterschaft beworben und richten in den kommenden Monaten die Vorrunden für das bundesweite Turnier aus.

Die drei besten Spieler der jeweiligen Vorentscheidung kommen in eines der vier regionalen Halbfinale 2011 und haben gute Chancen beim großen Finale im nächsten Jahr anzutreten und Deutscher FITS-Meister zu werden. 

Mitmachen kann jeder, der gerne spielt, einzige Voraussetzung ist: Die Teilnehmer müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Sie treten nach den Originalregeln des 2009 als „Spiel des Jahres“ nominierten Familienspiels FITS an – und die sind schnell erklärt: Einfach die verschiedenen Formen möglichst lückenlos in eine Spieltafel einschieben, denn nur vollständig gefüllte Reihen zählen; freie Flächen geben Punktabzug. Das fordert räumliches Vorstellungsvermögen, ein Quäntchen Glück und gute Nerven, denn in jeder Runde kommen neue Schwierigkeitsgrade dazu.

„Wer bei FITS punkten will, muss eine gute räumliche Vorstellungskraft haben, strategisch denken und profitiert minimal vom Glück“ sagt FITS-Erfinder Dr. Reiner Knizia. „Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!“.

Ausgerichtet wird die FITS Meisterschaft vom Felsenweg-Institut, einer Bildungseinrichtung für Kinder und Familien.

Quelle: 
Ravensburger