Graf Ludo 2010: Die Preisträger

Vampire der Nacht und Fresko als schönste Spiele ausgezeichnet

ein Spiele-Artikel von Andre Groth - 01.10.2010
Lesezeit: ca. 1 Minute

Im Rahmen der modell-hobby-spiel auf der Leipziger Messe wurde heute zum zweiten Mal der "Graf Ludo" verliehen, mit dem die künstlerische Arbeit der Spielegrafiker gewürdigt wird. In die Bewertung fließt neben der Grafik der Spieleschachtel auch der visuelle Gesamteindruck weiterer Spielmaterialien wie z.B. des Spielplans mit ein.

Sieger in der Kategorie "Beste Kinderspielgrafik" ist Rolf Vogt, der Grafiker von "Vampire der Nacht" (Drei Magier). In der Kategorie "Beste Familienspielgrafik" wurde Oliver Schlemmer für Fresko (Queen Games) ausgezeichnet.

Quelle: 
www.graf-ludo.de/ eigene Recherche