Reich der Spiele

Brettspielliga startet

Mit der Spiel ’10 in Essen fällt auch der Startschuss für ein neues Spieleturnierkonzept, die Brettspielliga. Anders als bei Turieren können die Spieler dabei das ganze Jahr über Punkte für Platzierungen bei bestimmten Spielen sammeln und damit ihre Bilanz verbessern. Ein Jahr lang werden mit Kooperationspartnern verschiedene Wertungsspiele und Spiele-Events angesetzt, bei denen die Liga-Teilnehmer wertvolle Punkte sammeln können. Dazu ist jedoch eine kostenpflichtige Registrierung notwendig. Der Monatsbeitrag beträgt drei Euro. Weitere Informationen sind auf der Webseite der Brettspielliga nachzulesen.

Webseite der Brettspielliga

Anzeige
kaufen Nach neuen Spielen schauen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Kommentieren