14 Stunden "Tichu" am Dreikönigstag

Ali Baba Spieleclub lässt begeisternde Kartenspiele spielen

ein Spiele-Artikel von Jörg Deutesfeld - 22.11.2011
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Beim Ali Baba Spieleclub Regensburg geht es am 6. Januar 2012 nicht um die heiligen drei Könige, sondern um Drache, Hund und Phönix. Denn am Dreikönigstag steigt im Jugendzentrum Fantasy bereits zum zweiten Mal das große 14-Stunden-Tichu-Turnier. Von 10.00 bis 24.00 Uhr geht es in zahlreichen Runden darum, den besten Tichu-Spieler der Region zu ermitteln. Tichu ist ein komplexes und begeisterndes Kartenspiel , das durch die Auflage von Fata Morgana/Abacusspiele bekannt ist.

Das Kartenspiel, das optisch asiatisch daher kommt, ist vor allem in Süddeutschland sehr beliebt. Neben einzelnen Turnieren werden auch ganze Meisterschaften in dem Partnerspiel ausgetragen. „Auch bei uns wird das Spiel sehr oft und sehr gerne gespielt, aber ein einfaches Turnier war uns zu wenig“, erklärt Petronella Sieler, die für den Regensburger Regionalverband des Ali Baba Spieleclub verantwortlich ist. Nach der Premiere im Januar 2011 folgt also nun die zweite Auflage. Den kompletten Tag wird im Regensburger Jugendzentrum Fantasy nach allen Regeln der Kunst, gestochen, geschupft und um den Sieg gekämpft.

„Wir belohnen bei diesem Turnier nicht nur den Sieger und vielleicht die besten drei“, sagt Sieler. Die Hälfte aller Teilnehmer bekommt einen Preis. Und auch der schlechteste Spieler darf sich über einen Trostpreis freuen. Bei einer Teilnahmegebühr von drei Euro winken zahlreiche attraktive Spielepreise und natürlich jede Menge Spaß.

Wer mehr über "Tichu" erfahren will, sollte einfach mal hier schauen: http://www.tichu.net/

Was:
14-Stunden-Drei-Königs-Tichu-Turnier

Wann:
06.01.2012
10.00 bis 24.00 Uhr

Wo:
Jugendzentrum Fantasy
Taunusstraße 5
93057 Regensburg

Sonstiges:
Teilnahmegebühr: 3,- Euro

Quelle: 
Martin Brock - Pressebüro