Asmodee stellt neue Ideen vor

Treffen für Fachpublikum auf Burg Stahleck

ein spielerischer Artikel von Axel Bungart - 19.06.2017
Asmodee stellt neue Ideen vor
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Vom 16.-18.06.2017 hatte Asmodee eingeladen, um geplante und potenzielle Neuheiten einem ausgewählten Fachpublikum vorzustellen. Rund 160 Teilnehmer, die sich aus Partnern von Asmodee, Fachhändlern, Spieleseitenbetreibern und Journalisten zusammensetzten, konnten sich ein ganzes Wochenende lang überwiegend Prototypen widmen.

Asmodees Hernstneuheiten: gemütliche Spielrunde in traditionsreicher Umgebung

Burg Stahleck über den Dächern von Bacharach am Rhein (Reinlandpfalz) bot dem Ganzen einen ritterlich-gemütlichen Rahmen. In mehreren Räumen hieß es an zahlreichen Tischen quasi rund um die Uhr „spielen, spielen, spielen“, unterbrochen lediglich von Essens- und Schlafpausen. (Letztere für manche nur unbedeutend kurz.) Beim Grillen am Samstagabend im Hof der Burg wurde bei Steak, Burgern und Wurst natürlich hauptsächlich über die gewonnenen Eindrücke gefachsimpelt.

Aber dem Beobachter wurde auch besonders deutlich, dass Asmodee mittlerweile ein Schmelztiegel für internationale Verlage ist, die unter dem Dach Asmodees als Studios geführt werden. Aus Tschechien, Frankreich, Italien, Belgien oder Ungarn waren die Autoren und Verleger angereist. So verwunderte es auch nicht, dass fast alle Prototyen in Englisch vorgestellt und überwiegend auch erklärt wurden. Leider fehlten noch größere Partner wie Space Cowboys und vor allen Days of Wonder, der in Frankreich einer parallelen Veranstaltung beiwohnte.

Asmodee: Diese Spiele kommen 2017/2018

Ein paar Spiele gaben auch bereits schon konkrete Eindrücke auf die Neuheiten des diesjährigen Herbstes in Essen. When I Dream und Secrets heißen (bis jetzt) zwei Neuerscheinungen von Repos Production, auf die sich vor allem Spieler von Spielen freuen dürfen, die sich gerne von Word Slam, Codenames oder ähnlichen kreativen Spielen einfangen lassen. Viele der gezeigten Spiele sind aber noch im Entwicklungsstadium und werden frühestens im Frühjahr 2018 erscheinen.

Für Asmodee steht das mittlerweile schon traditionsreiche Wochenende unter dem Motto Test and Talk, um sowohl für die Hersteller als auch den Vertrieb erste Feedbacks zu erhalten, wie die neuen Ideen beim Publikum ankommen.

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren