Henning Poehl über Alltwagswahn Autobahn und Klick! Klick! Bäng!

Russisch Roulette im Straßenverkehr

ein Spiele-Artikel von Michael Weber - 18.10.2017
Klick! Klick! Bäng! - Foto von Sphinx Spieleverlag
Lesezeit: 4 Minuten

Henning, du stellst in Essen auf der Spiel 17 bei deinem Sphinx Spieleverlag unter anderem deine beiden Neuheiten Alltagswahn Autobahn und Klick! Klick! Bäng! vor. Erzähl uns bitte zunächst mehr zu Alltagswahn Autobahn. Worum geht es bei diesem Spiel?
"Alltagswahn Autobahn ist eine Spielidee, an der ich schon sehr lange arbeite, da ich als Pendler zu meinem Arbeitsplatz viele Jahre mit dem Auto diesen Alltagswahn mitgemacht habe. Da man auf der deutschen Autobahn selten den Wagen ausfahren kann, misst sich das Vorankommen mehr daran, wie viele andere Fahrzeuge man überholt. So ist es auch in diesem Spiel, man muss versuchen, möglichst viele andere Fahrzeuge zu überholen, wobei schnellere Fahrzeugtypen mehr Punkte bringen als langsamere."

Du kündigst einen neuartigen Kartenmechanismus an. Was ist das Besondere an Alltagswahn Autobahn?
"Das Besondere ist, dass die Spieler mit den Karten den Ausschnitt einer Autobahn simulieren, den man aus der Windschutzscheibe eines Autos heraus sieht. Daraus ergeben sich eigentlich ganz von selbst ganz eigene Mechanismen, wie Karten auszulegen sind und man Karten mit Siegpunkten bekommen kann."

Alltagswahn Autobahn - Foto von Sphinx SpieleverlagWorauf sollten Spieler in ihrer ersten Partie besonders achten?
"Alle Siegpunkte, die man am Ende eines Spiels noch auf der Hand hat, d. h., auf Karten, die man nicht ausgespielt hat, zählen negativ. Daher sollte man darauf achten, rechtzeitig alle Möglichkeiten zum Ausspielen zu nutzen, da man die meisten Karten auf verschiedene Weisen ausspielen kann. Ganz besonders sollte man auch die Möglichkeit, hohe Siegpunkte, die man eventuell nicht ausspielen kann, als Asphalt auf der Autobahn zu verbauen."

Richtet dich Alltagswahn Autobahn an Autofahrer, Spieler, Familien oder Experten - oder an alle zusammen?
"Es richtet sich an alle zusammen. Wobei Autofahrer, die gerne Spielen, vermutlich die größte Freude an dem Spiel haben, da sie typische Dinge aus dem Alltagswahn wiederkennen werden."

Worum geht es bei Klick! Klick! Bäng!? Was sind die Besonderheiten dieses Spiels?
Dieses Spiel ist ein sehr einfaches Würfelspiel. Die Besonderheit ergeben sich aus dem Bietmechanismus und wie man das Geld bekommt. Denn alles Geld, das die Spieler am Anfang bekommen haben, ist wertlos, und kann nur dadurch, dass man Russische Roulette spiel in bares Geld umgewandelt werden."

Gibt es hier ebenfalls einen Tipp für die erste Partie?
"Man sollte aufpassen, dass einem das Geld zum Bieten nicht ausgeht, denn das ist die einzige Möglichkeit, wie man einmal gewonnenes Geld wieder los wird, oder man aus dem Spiel ausscheidet, ohne sich selbst eine Kugel in den Kopf gejagt zu haben. Ansonsten nicht traurig sein, wenn es dich gleich in der ersten Runde erwischt."

Klick! Klick! Bäng! erscheint in deiner schwarzen Reihe. Das sind Spiele mit bösem Humor oder finsteren Themen. Klick! Klick! Bäng! geht spielerisch mit Russisch Roulette um. Dabei ist der Selbstmord inklusive und auch im Szenario ist die Hoffnungslosigkeit der Situation deutlich. Wir sprechen zwar von einem Spiel, aber gibst du mit dem Szenario nicht vielleicht ungewollt labilen Spielern eine Vorlage für ihr echtes Leben?
"Das bezweifle ich sehr. In dem Spiel gibt es eine fiktive Bank, die den Spielern das Startkapital zur Verfügung stellt und es dann am Schluss versilbert. Wir bräuchten also im Hintergrund schon mal eine kriminelle Organisation, die dem potentiellen labilen Spieler den Anreiz gibt. Ansonsten kommt man in Deutschland üblicher Weise auch nicht so einfach an Revolver, was dem potentiellen labilen Spieler auch eine erhebliche kriminelle Energie abverlangt. Des Weiteren wird nach meinen Recherchen Russisch Roulette in erster Linie in Filmen gespielt und kommt real nur sehr selten vor (aus gutem Grund)."

Welche Zielgruppe hast du, wer sollte das Spiel meiden?
"Es ist ein reines Zockerspiel mit sehr hohem Glücksanteil. Also nichts für jemanden, der lieber strategisch plant."

Du wirst beide Spiele in Essen dabei haben. Zugleich sind sie in deinem Shop bestellbar. Da du für kleine Auflagen bekannt bist: Wie kommen Interessierte am sichersten an die Spiele? Ist der Preis in deinem Shop identisch mit dem Messepreis?
"Meine Spiele werden im sogenannten ausgewählten Spielehandel verfügbar sein. Aber bei mir bekommt man sie natürlich ganz bestimmt. Beide Spiele gibt es bis kurz vor der Messe zu einem Vorbesteller-Vorzugspreis. Auf der Messe wird der Preis etwas höher sein, als der Vorbestellerpreis und dann gibt es sie bei mir nur noch zum höheren, regulären Preis.