Reich der Spiele

Die Messe und die Tragetaschen

Frank Riemenschneider von Reich der Spiele

Alles gelbe Beutel auf der Spiel ’08

Bahnt sich da ein Duell der Tragebeutel an? Die gelben Jutetaschen der Fachzeitschrift Spielbox waren dieses Jahr auf der Spiel '08 nicht mehr zu übersehen und haben den von mir vor der Messe gelobten Tragebeutel als führende Tasche abgelöst. Obwohl … In Punkto Beschaffenheit kann sie dem Mercedes unter den Jutetaschen natürlich nicht das Wasser reichen, aber sie erfüllt wunderbar ihren Zweck – Werbung zu machen. Denn auffallend wenige Gäste der Spiel verfügen über ausreichendes Equipment, um an Ende des Tages die vielen Einkäufe nach Hause zu tragen. Diese Besucher sind für jeden Beutel dankbar und tragen ihn dann Stolz via Messe in die ganze Nachbarschaft.

Anzeige

Werbung Next Station London von HCM Kinzel

Nachdem der Pin (es gab mal ein paar Jahre lang so schöne Ansteckdinger) der Spiel sich nicht durchsetzen konnte, soll nun eine entsprechende gestaltete Tragetasche in der Spielerwelt Kultstatus genießen. Ich bin kein Marketingexperte, aber wer sich in den Hallen umgeschaut hat, hatte alle paar Meter jemanden mit einer gelben Spielbox-Tasche im Blick und den Werbeeffekt bemerkt. Diese Investition hat sich eindeutig gelohnt.

Hey, ich sollte eigene Beutel machen. Aufdruck: ein Bild von mir mit der Textunterschrift "Gesucht!". Was wohl passieren würde, wenn mich jemand auf der Messe erkennt?   

Mehr Spiele-Themen entdecken

Video: HeroQuest ausgepackt

Michael Weber

Spielgefühl: Dao

Michael Weber

Das 20. Jahrhundert

Bernhard Zaugg

Alles Beutel, oder was?

Riemi

Gesellschaftsspiele und ihr Wert

Michael Weber

F:21 – Juhu, die Spielemesse geht los!

Riemi

Kommentieren