Reich der Spiele

Biber-Gang

Biber-Gang - Ausschnitt - Foto von Amigo Spiele

Biber-Gang ist ein Kartenspiel von Haim Shafir. Amigo Spiele hat es veröffentlicht. Es richtet sich an 2-6 Personen ab acht Jahren und steht in Tradition von anderen Biberspielen wie Biberbande und Biberclan.

Worum geht es?

Die Biber sind los. Ich musste gleich an unsere Kanutour denken. Dort sahen wir die Biber in ihre Unterwasserhäuser flüchten. Daher waren wir sehr gespannt wie das Spiel geht. Die Anleitung musste genau studiert werden. Hat etwas gedauert, da wir die ersten beiden Spiele nicht kannten. Doch als wir es raus hatten wie es gespielt wird, hat es echt Spaß gemacht.

Da die Runden auch kurz sind, kann es schnell mal zwischendurch gespielt werden. Natürlich gehört auch etwas Glück dazu, wenn die Punkte gesammelt werden. Es sollten am besten Pärchen gefunden werden, die zusammen passen. Da hilft auch mal ein Biber aus, wenn die Zahl nicht dabei ist.

Lohnt sich das Kartenspiel?

Biber-Gang - Präsentation - Foto von Amigo Spiele

Die Kinder im Alter von acht, zehn und zwölf haben es während des Spielens verstanden und sind nach der ersten Runde gut reingekommen. Auch der FünfJährige hat es mit etwas Hilfe verstanden. Danach wollten sie kaum aufhören. Es sind einfach kurze Spieleinheiten und am Ende müssen die Punkte zusammengerechnet oder auch abgezogen werden. Ein Block ist auch dabei, auf dem die Spielpunkte festgehalten werden können. Das fördert auch die mathematische Fähigkeiten der Kinder. Da es klein und praktisch ist, ist Biber-Gang super für unterwegs zum mitnehmen.

Spielanleitung zu Biber-Gang

Infos zu Biber-Gang

  • Titel: Bibergang
  • Verlag: Amigo Spiele
  • Autor: Haim Shafir
  • Spieleranzahl (von bis): 2-6
  • Alter (ab oder von bis in Jahren): 8
  • Dauer in Minuten: 15
  • Jahrgang: 2020
  • Video:
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

Anzeige
kaufen Biber-Gang kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Mehr Spiele-Themen entdecken

Aurimentic

Jochen Peters

Sherlock Holmes Criminal-Cabinet

Rainer Fieseler

Railroad

Stephan Kurschat

Rio D’Oro

Stephan Blüml

Farbzwerge

Armando Schmidt

Klaus die Maus entdeckt die Welt

Mareike Schöbel

Kommentieren