Reich der Spiele

Jambo

Jambo von Kosmos

Jambo ist ein Handelsspiel für zwei Personen. Die Spieler verschlägt es nach Afrika. Auf einen exotischen Markt mitten im Herzen des so genannten „Dunklen Kontinents“. Mit einem kräftigen „Jambo“, das soll auf Suaheli so viel wie „Hallo“ bedeuten, begrüßen Händler dort ihre hoffentlich zahlungswillige Kundschaft. Denn sie wollen möglichst viel Gold einnehmen. Schließlich ist es das Ziel des Spiels, 60 oder mehr Goldstücke in seinen Besitz zu bringen.

Anfangs besitzen beide Spieler einen leeren Stand mit Platz für sechs Waren wie Früchte, Salz oder Tee sowie ein Startkapital in Höhe von 20 Goldstücken. Doch dabei soll es schließlich nicht bleiben. Folglich heißt es billig ein- und teuer verkaufen. Dazu brauchen die Händler Warenkarten. Zu Beginn des Spiels besitzen beide jeweils fünf. Wer keine nachzieht, hat Pech gehabt. Es können aber auch Personen- oder Tierkarten ausgespielt werden. Die Karte „Papagei“ zum Beispiel erlaubt es einem Spieler, seinem Kontrahenten eine Ware zu stehlen. Mit der „Hyäne“ darf man einen Blick in die Handkarten des Gegners werfen und eine von ihnen mit einer eigenen Karte tauschen. Hat ein Spieler jedoch die Karte „Wächter“, so verlieren Tierkarten ihre Wirkung. Andere Karten mit Gegenständen wie „Sudkessel“ oder „Boot“ sorgen für einen Handelsvorteil.

Wenn sich das Kartenglück relativ gleich auf beide Händler verteilt, ist Jambo durchaus spannend und abwechslungsreich. Doch alle, die häufiger dem Gesellschaftsspiel frönen, wissen, dass das nur allzu selten passiert. Und dann verliert Jambo ein wenig von seinem Reiz. Aber länger als 40 Minuten dauert das Spiel meistens nicht.

Jambo ist ein typisches, durchaus solides Handelsspiel, das aber kaum Neues bietet. Die Ausstattung ist recht ansehnlich. Die Karten sind liebevoll gezeichnet, enthalten aber viel Text, der in den ersten Spielrunden ein wenig aufhält.

 

Infos zu Jambo

  • Verlag: Kosmos
  • Autor: Rüdiger Dorn
  • Spieleranzahl (von bis): 2
  • Alter (ab oder von bis in Jahren): 12
  • Jahrgang: 2004

Anzeige
kaufen Jambo kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Mehr Spiele-Themen entdecken

Drachenschreck

Marina Roemer

Dreister: unzensiert und ungeniert

Michael Weber

Captain Cool

Bernhard Zaugg

Mammut Mambo

Armando Schmidt

Pocket Detective: Gefährliche Machenschaften

Steffi Münzer

Maori

Bernhard Zaugg

Kommentieren