Wie aus Kunststoff Rätselspaß wird

Wasserfeste Knobeleien

ein Spiele-Artikel von Gerlinde Rode und Michael Weber - 25.06.2003
2-Sscheibenpuzzle von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Man kennt das: Ein Spiel für unterwegs ist gesucht. In Gruppen bieten sich Kartenspiele an, sucht man Spiele für sich alleine, wird das schon schwieriger. Zudem wäre es doch schön, wenn das gesuchte Etwas wasserfest und robust wäre. Zum Beispiel für den Urlaub am Strand. Trotz der verbreiteten Vorliebe für Holz: Kunststoff ist geeigneter. Der schwimmt vielleicht sogar gleich mit.

Zahlenlabyrinth von Reich der SpieleEin Anbieter, der viele kleine und preisgünstige Knobeleien aus Kunststoff anbietet, ist Logika. Unter anderem gibt es das Stabpuzzle, das 2Scheibenpuzzle und Quadrospaß. Alle Spiele sind klein und handlich und fordern selbst bei wiederholten Spiel den Verstand des Spielers oder ein glückliches Händchen.

Das Stabpuzzle besteht aus sechs unterschiedlichen Streifen mit einer Kantenlänge von drei Einheiten. Jeder Streifen hat pro Einheit unterschiedliche Absätze. Diese sechs Streifen müssen nun so zusammengesetzt werden, dass ein Quader entsteht. Die Schwierigkeit besteht darin, dass sich die Absätze nur schwer auseinander halten lassen und in Soma-Manier erst einmal zum Passen gebracht werden müssen.

Stabpuzzle von Reich der SpieleDas 2Scheibenpuzzle besteht aus zwei Scheiben, von denen eine mit Löchern und die andere mit Naben übersäht ist. Nun passen die beiden Scheiben nicht deckungsgleich übereinander. Da heißt es, die richtige Position zu finden, um die Naben in den Löchern einrasten zu lassen. So einfach es klingt und aussieht, so schwierig ist die Lösung.

Ähnlich funktioniert das noch viel schwierigere Quadrospaß. In einer Scheibe ist eine Vertiefung, in die zwei Rauten und zwei Dreiecke eingepasst werden müssen. Nur sind alle Kanten nicht glatt, sondern gewellt - und zwar unterschiedlich. Wenn man bedenkt, dass jedes Teil auch umgedreht passen kann, ergeben sich eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten. Meint man. Leider passt kaum eine davon wirklich. Diese kleine Knobelei erfordert jenseits vom Glück, das man natürlich beim Zusammensetzen haben kann, vor allem Ausdauer ... 

Quadrospaß von Reich der SpieleEin etwas anderes Prinzip verfolg das Zahlenlabyrinth. Pentomino-Steine müssen so auf ein Zahlenquadrat gelegt werden, dass eine vorher zu bestimmende Zahl frei bleibt. Das Spiel gibt es mit unterschiedlichen Kantenlängen. Je nach Größe des Quadrates gibt es so mehrere dutzend Zahlen, die alle eine eigene Lösung erfordern. So ist selbst bei einer schnell gefundenen Einzellösung immer wieder eine neue Herausforderung übrig. 

Travel X von Reich der SpieleEine recht eigenwillige Lösung für ein Kunststoff-Mitnehm-Spiel ist ein Puzzle. Aber selbst das geht. TravelX nennt sich die Reihe. Verschiedene Motive sind nicht in Pappe geschnitten, sondern auf dicken Kunststoff gedruckt und anschließend in dünne Scheiben geschnitten. Natürlich sind die schmalen Seiten bedruckt, sodass eine Herausforderung gegeben ist. Gegenüber einem "echten" Puzzle ist so ein "Reisepuzzle" natürlich nur eine Notlösung, aber eine, die dennoch nicht ganz einfach ist. Zwar besteht die Knobelei nur aus ein paar Dutzend Sreifen, doch ist das Motiv so ausgewählt, dass es schwer zu rekonstruieren ist. Beispiel? Gestreifte Zebras oder gepunktete Geparden. Nachteil bei TravelX ist der vergleichsweise niedrige Schwierigkeitsgrad. Für zum Beispiel einen Strandurlaub ist das Puzzle dennoch eine gute Alternative.