Raccoon Robbers

eine Spielerezension von Christian Laufs - 29.10.2022
  Spiel kaufen kommentieren
Raccoon Robbers - Ausschnitt vom Cover - Foto von Pegasus Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Bei der Jagt nach Nahrung kennen Waschbären keine Freunde und gehen rücksichtslos vor. Ähnlich müssen die Spielenden in Raccoon Robbers agieren, um überhaupt eine Chance auf den Sieg zu haben. Denn nur, wer mit den eigenen Waschbären am höchsten die Häuser erklettert und dabei andere Waschbären gezielt herunter schubst, gewinnt die Partie.

Worum geht es bei dem Spiel Raccoon Robbers?

Raccoon Robbers ist ein Spiel von Klaus-Jürgen Wrede für zwei bis vier Spielende und erschienen bei Pegasus Spiele. Durch geschicktes Ausspielen von Karten versuchen die Spielenden, ihre Waschbären an Häusern hochklettern zu lassen und durch möglichst hohes Abspringen auf der Zielleiste weiter fortzuschreiten.

Hauptbestandteil des Spiels sind drei große Papphäuser in verschiedenen Farben, die mithilfe von Aufstellern auf dem Tisch platziert werden. Jeder der Spielenden steuert drei Waschbären, wobei jeweils einer an an einem der drei Häuser hochklettert. Zusätzlich besitzen alle einen großen Waschbären, der über mehrere Felder ein Zielfeld erreichen muss, um das Spiel siegreich zu beenden.

Raccoon Robbers - Spielszene mit Menschen - Foto von Pegasus Spiele

Reihum dürfen die Spielenden während ihres Zuges Karten ausspielen, um entweder einen eigenen Waschbären klettern zu lassen, einen anderen Waschbären zu schubsen oder einen eigenen Waschbären vom Haus springen zu lassen. Springt ein Waschbär herunter, so startet er neu unten am Haus und der große Waschbär wird auf der Zielleiste um eine bestimmte Anzahl an Feldern vorgezogen. Je höher der Waschbär am Haus geklettert ist, desto weiter schreitet der große Waschbär auf der Leiste voran.

Durch das Ausspielen von Pfeilkarten in der jeweiligen Farbe des Hauses können die Spielenden ihre Waschbären an diesem Haus hochklettern lassen. Landet ein Waschbär auf einem schon besetzten Feld des Hauses, so schubst er den anderen Waschbären automatisch ein Feld nach unten. Das Schubsen kann auch aktiv geschehen, indem eine Schubsen-Karte zu den Pfeilkarten gespielt wird. Die Spielenden versuchen so, möglichst schnell auf der Zielleiste voranzukommen, um als erster die große Zielmülltonne zu erreichen.

Lohnt sich das Spiel Raccoon Robbers?

Zunächst sei bei diesem Spiel das schöne Spielmaterial erwähnt. Die Papphäuser liegen nicht einfach flach auf dem Tisch, sondern werden aufgestellt. Die Holzfiguren der Waschbären können dann super in den Vertiefungen der Papphäuser platziert werden.

Spielerisch bringt Raccoon Robbers die wilde Jagd der Waschbären nach Essen authentisch auf den Tisch. Es entstehen während einer Partie häufig gemeine Situationen, in denen andere der Spielenden weit nach unten geschubst werden und der soeben erspielte Vorteil an einem Haus komplett zunichte gemacht wird. Häufig ärgern sich die Spielenden daraufhin, dass sie nicht schon vorher von einem Haus abgesprungen sind. An Interaktion zwischen den Spielenden mangelt es hier nicht. Auch die Züge der anderen werden mit viel Spannung verfolgt.

Raccoon Robbers - Schachtel des Spiels - Foto von Pegasus Spiele

Leider läuft das Spiel jedoch auf eine sehr simple Weise ab und ist stark von dem Glück abhängig, welche Karten nachgezogen werden. Der Absprung von einem Haus benötigt z. B. zwei Karten der Farbe des Hauses. Zieht man diese nicht, wird einem die eigentlich spannende Entscheidung zwangsweise abgenommen, ob man abspringt, um Punkte zu sichern, oder noch weiter abwartet.

Insgesamt ist das Spiel also eher für jüngere Spielende und solche geeignet, die ohne viel Taktik auf ärgerliche Situationen stehen. Das Spiel sollte stets zu dritt oder zu viert gespielt werden, um eben diese Situationen zu erzeugen. Es gibt zwar eine Adaption für zwei Spielende, bei der aber nur zwei Häuser genutzt werden, es wesentlich ruhiger zugeht und weniger auf dem Tisch los ist. Wie oben erläutert lebt das Spiel jedoch gerade von diesen Elementen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20-30
Jahrgang: 
2022
Spielkategorisierung
Fotos
Raccoon Robbers - Spielszene mit Menschen - Foto von Pegasus Spiele
Raccoon Robbers - Schachtel des Spiels - Foto von Pegasus Spiele

Anzeige
kaufen Raccoon Robbers kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive