Pegasus Spiele

Von Fantasy-Rollenspielen zu Familienspielen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Im hessischen Friedberg hat der Pegasus Spiele seinen Sitz. Der offizielle Name lautet Pegasus Spiele Verlags- und Medienvertriebsgesellschaft mbH. Das fantastische Credo des Verlages zeigt sich unverkennbar im Logo, dem geflügelten Pferd aus der griechischen Mythologie.

1993 wurde der Verlag von Karsten Esser und Andreas Finkernagel gegründet, mit dem Schwerpunkt auf Rollenspielen. Fantasy, geheimnisvolle Welten, Mythologien und historische Abenteuer bestimmen die Ausrichtung der Vielzahl an Spielen, die sich im Sortiment finden. Was mit einem Ladengeschäft in der Friedberger Innenstadt begonnen hat, wurde kontinuierlich, auch online, ausgebaut und präsentiert sich mit einer breit gefächerten Auswahl an Familienspielen, Strategiespielen, Fungames, Büchern und Zubehör sowie einer großen Spieler-Community.

Die GURPS-Lizenz, die 1994 von Pegasus Spiele erworben wurde, brachte den Stein ins Rollen(spiel). Mit dem Vertrieb von Magic: The Gatering und der 1. Offiziellen Deutschen Magic-The-Gatering-Meisterschaft 1995 war das Feuer endgültig entfacht und Sammelkartenspiele bei Pegasus auf dem Vormarsch. Mit einem Team von ca. 20 Mitarbeitern, 100 externen Verlagsmitarbeitern und über 200 Supportern dreht bei Pegasus Spiele jeder am Erfolgsrädchen für das Spielerglück. Auch der US-Markt wird mit entsprechenden Spieleversionen nachgefragter Spiele versorgt.

Rollenspiele, Kartenspiele und Brettspiele, Abenteuerspiele bilden den Kern des Verlages, der 33 Eigenmarken vorweisen kann und dazu noch Bücher und Zubehör für Spieler führt. Die Mischung aus Lizenzspielen (Exklusivlizenzen) und Autorenspielen, Neuauflagen von Klassikern und Spiele-Übersetzungen internationaler Verlage, lässt die Herzen der Spielfreunde stets höher schlagen. Für das amerikanische Spielerpublikum wurden zahlreiche Spiele in US-Versionen herausgebracht. Zusätzlich zum eigenen Verlagsprogramm bietet Pegasus Spiele im Internet auch die Möglichkeit, Spiele anderer Verlage im Shop zu erwerben.

Das älteste Rollenspiel, das in Deutschland auf den Markt kam - Midgard (1997) - wurde von Pegasus Spiele herausgebracht. Der Verlag weist zahlreiche Klassiker aus dem Sammelkarten- und Rollenspielsektor auf, die eine große Fangemeinde zählen Cthulhu, Shadowrun, Munchkin, Illuminati, Zombies!!!. Nominiert für die Auszeichnung Spiel des Jahres 2009 war Pandemie. Der erste "Titel" beim Spiel des Jahres gelang mit Kingdomino 2017.
 

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren