Fahrt ins All

ein Spiele-Artikel von Roland G. Hülsmann - 18.03.2014
Fahrt ins All - Foto von Roland G. Hülsmann
Lesezeit: ca. 1 Minute

Spielmaterial: Spielplan, 6 Raketen aus 2 Teilen, 6 Astronauten, Würfel (W6), Anleitung.

Kommentar: Dieses Spiel aus der DDR beschreibt den Weg eines jungen Menschen vom Interesse für die Fliegerei bis hin zur Landung auf dem Mond. In der ersten Spielphase, die dem Spielprinzip des bekannten Leiternspiels folgt, durchläuft der Spieler mit der Spielfigur den Weg über das Basteln von Modellfliegern über die Flugschule hin bis zu Kosmonautenausbildung. Besteht er diese, setzt er den Kosmonauten in seine Rakete und startet auf einer einfachen Würfelspur zum Mond. Dort angekommen setzt er zweimal aus und startet zurück. Wer als Erster die Erde erreicht gewinnt das Spiel. Ein einfaches Laufspiel ohne jede Möglichkeit, selbst zu entscheiden.

Spieleinfo