Allein auf Maulwurfsjagd

Ein einfaches Solitär-Logikrätsel

eine Spielerezension von admin - 09.08.2009
  Spiel kaufen kommentieren
Allein auf Maulwurfsjagd von Kosmos
Lesezeit: ca. 1 Minute

Maulwürfe werden schnell zur Plage, wenn sie erst einmal das satte Grün für sich gefunden haben. Da wird ein gepflegter Rasen in Nullkommanichts zur Tretminenfalle. Um das zu verhindern, ist bei diesem Spiel Logik gefragt.

Allein auf Maulwurfsjagd liefert eine Knobelei in kleiner Schachtel. 16 beidseitig bedruckte Rätselkarten stellen eine Aufgaben, indem sie Maulwurfhügel zeigen. Diese sollen nun mit vier durchsichtigen Folien, die grüne Flächen enthalten, so abgedeckt werden, dass kein Maulwurfshügel mehr übrig bleibt. Je nach Schwierigkeitsgrad der Aufgabe werden entweder nur eine, mehrere oder alle vier Folien genutzt und über die Karte gelegt.

Das ist leichter gesagt, als getan, denn es gibt für jede Aufgabe nur eine Lösung. Diese lässt sich aber immerhin auf einer Lösungskarte überprüfen. Auch sind die Rätsel in den ersten Karten noch ganz leicht, schnell zieht aber die Anforderung an. Problematisch ist dabei in erster Linie, dass der Einsatz der Folien alles andere als einfach ist. Sie rutschen und sind unhandlich. Schnell sind die schweren Aufgaben dann noch schwerer, weil man vorsichtig agieren muss. Dennoch eine schöne Idee, die nicht so leicht zu lösen ist, wie die Schachtel weismachen will.

 

 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
1
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel