Make 'N' Break - Würfelspiel

Schnell die richtige Zahl würfeln und geschickt bauen

eine Spielerezension von Andreas Keul - 04.04.2011
  Spiel kaufen kommentieren
Make 'n' Break - Würfelspiel - Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Ziel von Make 'N' Break Würfelspiel ist es, Baukarten nachzubauen. Der Spieler, der als Bauherr an der Reihe ist, nimmt dazu die erste aufliegende Baukarte und fängt an zu würfeln. Folgende Bauregeln sind zu beachten: Beim Bauen darf nur ein Würfel bzw. Quader in die nächste Ebene gelegt werden, dessen Augenzahl gleich hoch oder höher ist, als die der letzten Ebene! Somit sollte in der unteren Ebene eine möglichst geringe Augenzahl sein. Legt man in die erste Ebene einen Würfel mit der Augenzahl Fünf und muss in der nächsten Ebene ein Quader gelegt werden, so ist dies gar nicht mehr möglich, denn der Quader hat ein Würfelauge mit maximal vier. Es kann ständig gewürfelt werden. Es dürfen auch bereits gebaute Würfel wieder neu gewürfelt werden, solange man sich innerhalb der Zeit befindet.

Zeit: Der linke Spieler nimmt sich den gelben kleinen Würfel und würfelt so lange, bis er die Zahl 30 erreicht hat und sagt dann: „Stopp“. Er addiert den jeweiligen Wurf. Dadurch, dass es viele Blankozeichen auf dem Würfel gibt, kann dies länger dauern. Der Bauherr darf nach dem Ausruf von "Stopp" nicht mehr weiterbauen. Es werden nun alle fertig gestellten Baukarten gewertet und die Punktezahl aufgeschrieben. Nun ist der nächste Spieler an der Reihe.

Schwierigkeitsstufen: Es gibt bei Make 'N' Break Würfelspiel drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Spielt man nur mit der gelben Seite der Baukarten, so handelt es sich um die leichte Variante. Kombiniert man Gelb mit Blau, so entspricht es der Schwierigkeitsstufe mittel und wenn man nur Blau nimmt, dann ist es eine wahre Herausforderung.

Make 'N' Break Würfelspiel spielt sich schnell, einfach. Es macht immer wieder Spaß, die Baukarten nachzubauen. Das Würfeln, um auf die 30 zu kommen, ist zwar mal was anderes, aber etwas nervig auf Dauer. Ich empfehle stattdessen eine Sanduhr. Ein paar mehr Baukarten hätten dem Spiel auch gut getan. Make 'N' Break Würfelspiel ist ein schnelles, nettes Spiel für zwischendurch, das gut zu den bisherigen Spielen aus der Make'N'Break-Reihe passt.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8 - 99
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
201
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Mehr zum Spiel