Tatü-tata, die Feuerwehr ist da

... brandheißes Geschicklichkeitsspiel

eine Spielerezension von Melanie Pausch - 26.08.2016
  Spiel kaufen kommentieren
Tatü-tata, die Feuerwehr ist da - Foto von Haba
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Alarm, Alarm - es brennt in Feuerbach! Bewege dein Feuerwehrauto geschickt durch Feuerbach, um Brände in der Stadt zu löschen. Doch bedenke auch die richtige Zusammensetzung deiner Mannschaft; nicht jeder Feuerwehrmann kann jeden Brand löschen. Mithilfe deines Zeigefingers bewegst du dein Feuerwehrauto geschickt durch die Straßen von Feuerbach. Doch aufpassen, dass dir keiner deiner Feuerwehrleute unterwegs verloren geht.

Bei Tatü-Tata, die Feuerwehr ist da von Reinhard Staupe (Haba) werden unterschiedliche Stadtkarten ausgelegt, auf denen verschiedene Brände zu löschen sind. Manövriere dein Feuerwehrauto als erster zum Brand und gewinne die Runde. Doch zum Löschen benötigst du einen Wasserhydranten. Parke also dein Feuerwehrauto zwischen Brand und Wasserhydranten. Gewonnen hat der Feuerwehrmeister, der am Ende von vier Runden die meisten Brände gelöscht hat.

Wie gut ist das Kinderspiel Tatü-Tata, die Feuerwehr ist da?

Das Thema trifft genau den Nerv der Altersgruppe. Feuerwehr, Polizei, Krankenwagen ist das Thema im Vorschulalter. Mit Hilfe des Spieles kann das Thema interessant aufgegriffen werden, und die Karten laden ein, auch erzählerisch tätig zu werden.

Das Manövrieren des Feuerwehrautos mit Hilfe des Zeigefingers stellt eine Geschicklichkeitsaufgabe dar, die für das Vorschulalter einen Anreiz bietet und ermöglicht, physikalische Gesetze spielerisch kennenzulernen. Zu schnell in die Kurve? Leider ein Feuerwehrmann verloren gegangen? Zurück zum Anfang und ihn wieder einsammeln.

Das Kinderspiel ab fünf Jahren kann je nach Geschicklichkeit und Alter variiert werden und bietet so langen Spielspaß.

Das Material ist, wie immer bei Haba, einwandfrei, und es gibt kindgerechte Zeichnungen mit vielen Details. Bei der Spielplatzwahl ist zu beachten, dass die Unterlage glatt sein muss. Ansonsten rutschen die Feuerwehrautos (Karten mit Holzblaulicht) nicht und das Manövrieren wird unmöglich! Tatü-Tata, die Feuerwehr ist da ist ein super Spiel zur Interessensunterstützung im Vorschulalter.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
1-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
10-15
Jahrgang: 
2016
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel