Auf die Palme ihr Affen

eine Spielerezension von Mareike Schöbel - 31.10.2005
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Auf die Palme ihr Affen von Reich der Spiele

Die Affen sitzen schon ganz ungeduldig vor der Palme mit den vielen Kokosnüssen. Welcher Affe sitzt wohl zuerst in der Palmenkrone?

Nach dem Aufstellen der Palme werden auf einem Spielbrett elf Kokosnussplättchen und zwei Elefanten verdeckt auf einer Spielbretthälfte verteilt. Bei zwei Spielern nimmt sich jeder zwei Affen. Bei vier Spielern nimmt jeder einen Affen. Der jüngste Spieler dreht auf dem Spielfeld einen Chip der Kokosnüsse um und darf nun mit seinem Affen bis zu der passenden Kokosnuss auf die Palme klettern. Sitzt dort bereits ein Affe, teilen sich beide einen Platz und der neu hinzugekommene sitzt auf der gegenüberliegenden Seite. Richtig Glück hat man, wenn dort schon zwei Affen sitzen, denn dann darf man bis zur nächsten Perle der Farbe hochklettern.

Anschließend dreht der Spieler seinen Kokosnusschip wieder um und legt ihn auf die andere Spielbretthälfte. Pfiffige Kinder merken sich den Platz des Chips und können so das Schicksal mitbestimmen. Spannend wird es, wenn der Elefant ins Spiel kommt. Der Elefant rüttelt nämlich so heftig an der Palme, dass der Affe des Spielers einen Platz hinunterfällt. Auch der Elefantenchip wird wieder verdeckt auf die andere Spielbretthälfte gelegt.

Wer sich dann dem Palmenwipfel nähert, hat es schwerer, denn dreht der Spieler eine Kokosnuss um, die weder dem orangefarbenen Zielfeld noch der Perle über dem Affen entspricht muss er bis zur passenden Farbe wieder hinunter klettern.

Sobald ein Affe die Palmenkrone erreicht hat, endet die Runde. Für jede gewonnene Runde gibt es eine goldene Kokosnuss. Man kann eine oder mehrere Runden spielen.

Auf die Palme ihr Affen Ist ein lustiges Merkspiel, bei dem man mit dem Affen auf eine Palme klettern muss. Nur wer sich merkt, wo der Elefant liegt und wo sich die nächste passende Kokosnuss versteckt, ist wirklich im Vorteil. Aber eigentlich macht es auch Spaß, nur ein bisschen zu klettern. Das Spiel macht älteren Kindern ebenfalls Spaß und eignet sich sogar für ein Familienduell. Kleinere Kinder benötigen Hilfe bei dem Zusammenbau der Palme. Zudem ist es hilfreich, wenn sie die Perlen auf der Palme mit einer Hand herunterdrücken und den Affen mit der anderen Hand anstecken. Besonders gut gelungen ist die Aufmachung der Palme mit vielen Holzteilen. Etwas lieblos hingegen sind die Affen gestaltet. Es ist zu empfehlen, die Köpfe an den Körpern mit etwas Kleber zu befestigen, damit man im Spiel nicht immer wieder alles zusammenstecken muss.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2004
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren