Käpt'n Kuller

eine Spielerezension von Nicole Landgraf - 26.05.2021
  Spiel kaufen kommentieren
Käpt'n Kuller - Ausschnitt - Foto von Schmidt Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

AHOI! Unsere Piratenbande hat fette Beute gemacht. Wie nach jeder Kapernfahrt bedeutet das, ran an die Kugeln und schon kann es beginnen – das Piraten-Kegeln! Wer schafft es, die meisten Diamanten zu treffen und sich damit die meisten Goldmünzen zu ergattern? Yo-ho-ho! Käpt'n Kuller ist ein Kinderspiel von Kirsten Hiese, das bei Schmidt Spiele erschienen ist. Das Spiel hat allein durch sein Äußeres zu wahren Begeisterungsrufen geführt, da es superleicht erklärt ist, kann das Kegeln sogleich beginnen.

Worum geht es bei Käpt'n Kuller?

Vor uns liegt das Piratenschiff von Käpt'n Kuller, einem unerschrockenen Piratenkapitän, seine Mannschaft besteht aus 2-4 Piraten. Das Piratenschiff befindet sich im Inneren der Spieldeckel und muss nur durch zwei Clips verbunden werden. Die Diamanten legen wir in den durch das Seil makierten Kreis. Mein Jüngster schnappt sich das Rohr und die Kugel, schaut mich mit blitzenden Augen an und fängt an zu zielen ...

Käpt'n Kuller - Material - Foto von Schmidt Spiele

Spielablauf und Ziel

Klar will jeder Kamerad ein paar, am besten alle, Diamanten besitzen. Ein bischen Taktik gehört auch dazu. Mit den entsprechenden Diamanten (diese gibt es in Blau, Grün, Gelb und Rot) können die Piraten sich die ausliegenden Goldmünzen sichern, die in vier Stapeln auf den Fässern auf dem Schiffsdeckel liegen. Die darauf abgebildeten Diamanten zeigen an, welche Diamanten erbeutet werden müssen, um sie gegen eine Münze zu tauschen. Ist auf der Münze ein grüner, ein roter und ein blauer Diamant abgebildetet, brauche ich diese Diamanten, um sie gegen die Münze zu tauschen. Wer als Erster vier Goldmünzen, eine Münze von jeder Farbe (auch hier wieder in Blau, Grün, Rot und Gelb) besitzt, gewinnt das Piraten-Kegeln.

Eine wichtige Regel müssen alle Piraten beachten: Das Rohr, durch das die Kugel rollt, kann so schief gehalten werden, wie man will. Auch längs der Schachtel darf es überall angesetzt werden. Die Spitze des Rohrs darf nur nicht außerhalb der dunkleren Planken liegen.

Macht Käpt'n Kuller Spaß?

Käpt'n Kuller - Schachtel - Foto von Schmidt Spiele

Beim Klabautermann! Das Spiel ist einfach zu spielen. Es ist sehr attraktiv gestaltet, es gibt „echte“ Diamanten und Goldmünzen, die erbeutet werden dürfen. Die Spiedauer mit 15 Minuten ist für Piraten ab 5 Jahren kurz gehalten und trägt zu der einen oder anderen Revanche bei. Verlag und Autorin ist ein wirklich tolles Kinderspiel gelungen!

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2020
Spielkategorisierung
Fotos
Käpt'n Kuller - Material - Foto von Schmidt Spiele
Käpt'n Kuller - Schachtel - Foto von Schmidt Spiele
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Käpt'n Kuller kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive