Find Monty

eine Spielerezension von Marina Roemer - 15.09.2013
  Spiel kaufen kommentieren
Find Monty von Beleduc
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Ständig ist der Kater Monty verschwunden, schon wieder wurde er vom Hund gejagt. Und jetzt, versteckt er sich, auf, neben, hinter oder unter dem Bett? Nachdem das Spielbrett von Find Monty aufgestellt wurde, werden noch das Bett mit Kissen, die Decke und der Kater bereitgestellt. Die Fotokarten werden gemischt und verdeckt hingelegt. Für die Variante ab 5 Jahren benötigt man noch den Würfel.

Variante ab 4+: Der erste Spieler zieht eine Karte, sieht sie sich eine Zeit lang an und legt sie verdeckt wieder ab. Im Anschluss muss der Spieler die Situation von der Karte nachbauen. Schafft der Spieler dies, darf er sich die Karte nehmen. Andernfalls wird sie wieder unter den Stapel gelegt. Zum Üben können die Kinder die Karte auch beschreiben.

Variante ab 5+: Der erste Spieler würfelt und führt das jeweilige Symbol aus. Bett: Der Spieler nimmt sich den Spielplan und alle Gegenstände. Dann zieht der linke Nachbar eine Fotokarte, zeigt sie dem Spieler kurz und legt sie dann verdeckt ab. Nun muss der Spieler versuchen die Situation auf der Karte nachzustellen. Schafft er es, darf er die Karte behalten.
Kopfstand: Gleicher Spielablauf wie beim Bett, allerdings wird die gezogene Karte auf dem Kopf gezeigt. Mund: Der Spieler darf einen Mitspieler auswählen, der bauen soll. Der Spieler der gewürfelt hat zieht eine Fotokarte und schaut sie sich geheim an. Nach kurzem anschauen wird sie wieder verdeckt abgelegt. Nun beschreibt er dem Spieler die Situation und dieser baut sie nach. Wenn nach dem Vergleichen alles richtig ist darf der erklärende Spieler die Karte behalten.

Variante ab 6+: Die Regeln bleiben wie bei der Variante mit Würfel. Bei dem Symbol „Mund“ soll der Spieler ohne Gesten und Zeigen auskommen und alles nur mit der Sprache beschreiben.

Wer als erster vier Fotokarten besitzt, hat das Kinderspiel Find Monty von Beleduc gewonnen. Bei fünf Mitspielern gewinnt man bereits mit drei Fotokarten.

Find Monty ist ein Spiel zur Förderung der Merkfähigkeit. Es ist durch das Spielmaterial, sehr anschaulich und ansprechend für Kinder gestaltet. Schnell wird dieses Spiel verstanden, durch die flexiblen Varianten ist es für die Altersstufen von ab 4 und ab 6 Jahren gut spielbar.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2013
Mehr zum Spiel