Da ist der Wurm drin - Kartenspiel

eine Spielerezension von Riemi - 14.06.2022
  Spiel kaufen kommentieren
Da ist der Wurm drin - Kartenspiel - Ausschnitt - Foto von Zoch
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Da ist der Wurm drin ist das Kinderspiel des Jahres 2011. Es ist immer noch zu haben und erfreut die Familien. Allerdings ist es kein Spiel, das man zum Beispiel auf Flugreisen mitnimmt. Ein Kartenspiel müsste her. Gesagt, getan. Carmen Kleinert und Zoch haben eins veröffentlicht. Und schon lädt Streifen Toni seine Freunde zur Schrebergartenparty ohne Würfel und Da ist der Wurm drin – Das Kartenspiel, ein.

Wie läuft das am Tisch?

Als Vorbereitung werden vom Kartenstapel sechs verdeckte Karten abgelegt. Jeder hat drei Karten in der Hand und vor sich den Kopf eine Wurms liegen. Beziehungsweise die Wurmköpfe der Mitspieler liegen, mit ein wenig Abstand, nebeneinander.

Kartenspiel Da ist der Wurm drin - Material - Foto von Zoch

Wer dran ist, tauscht verdeckt eine Karte und verlängert mit der getauschten Karte seinen Wurm. Der Nächste ist an der Reihe. Nach neun Runden wird geschaut, wer hat den längsten Wurm. So einfach, so gut. Mit dem Rest hat das Spiel nämlich nichts mehr zu tun.

Mit den drei Karten in der Hand hat jeder, wenn es gut läuft, Wurmteile in unterschiedlicher Länge in der Hand. Also gibt man ein kleines Wurmteil ab und hofft ein großes zu ergattern. So die Theorie. Es kann aber auch passieren, dass das zuvor abgelegte kleine Wurmteil, in der nächsten Runde vom selben Kind wieder aufgenommen wird. Was zur Enttäuschung führt. Denn jeder möchte ja ein langes Stück anlegen und nicht so ein (doofes) Miniteil. Frusttoleranzerfahrung ist das passende Wort dafür.

Was sagen die Kinder dazu?

Aber wie gesagt, Streifen Toni kann da nichts für. Viel mehr müssen Toni und die Kinder sich aneinander gewöhnen. Wer nur lange Wurmteile auf der Hand hat, möchte die eigentlich nicht austauschen. Muss es aber. Daraus zieht das Kartenspiel eben seinen Reiz. Hat da jemand eine kurzes oder langes Wurmteil ausgetauscht? Möchte man mich mit einem kurzen Wurmteil reinlegen/locken oder liegt da verdeckt ein langes Stück Wurm? Das sind natürlich Gedanken eines erwachsenen Spielers. Kinder spielen da locker aus der Hüfte und ärgern sich, wenn jemand das abgelegte lange Stück nimmt. Was ja quasi ihnen noch gehört hat. Oder tauschen immer von derselben Stelle die Karte. Kann alles passieren.

Schachtel von Da ist der Wurm drin - Kartenspiel - Foto von Zoch

Was soll's. Die Erfahrung zeigt, das wird. Deswegen ist Da ist der Wurm drin – Kartenspiel ein guter Einstieg in die Welt der Kartenspiele. Die Regeln sind wirklich einfach und zu zweit funktioniert es genauso gut wie in voller Besetzung.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2021
Spielkategorisierung
Fotos
Kartenspiel Da ist der Wurm drin - Material - Foto von Zoch
Schachtel von Da ist der Wurm drin - Kartenspiel - Foto von Zoch

Anzeige
kaufen Da ist der Wurm drin - Kartenspiel kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive