Neuer Guinness Weltrekord im "Longest Board Game"!?

Kanadische Siedler-Spieler auf Rekordjagd!

ein Spiele-Artikel von Riemi - 02.03.2009
Kanadischer Weltrekordversuch von
Lesezeit: ca. 1 Minute

Wie vor kurzen bekannt wurde, haben sechs Kanadier vom 16.01.2009 - 18.01.2009 versucht, den vom Spielezentrum Herne (Deutschland) gehaltenen Guinness Weltrekord in der Kategorie „Longest Board Game“ mit dem Spiel Die Siedler von Catan und der Erweiterung Städte und Ritter zu brechen. Um ganz sich zu gehen, hat die Gruppe um Mark Hing 50-Stunden lang gespielt. Der bisherige Rekord liegt bei 42 Stunden und 48 Minuten mit dem Spiel Carcassonne. Ob allerdings der Rekordversuch anerkannt wird, steht derzeit noch nicht fest. Es sind viele bürokratische Hürden zu beachten. Unter anderen müssen Zeugen bei dem Versuch anwesend sein. Wie aus internen Kreisen um die noch amtierenden Weltrekordler zu hören ist, wird im Falle einer Anerkennung des Rekords durch Guinness die Möglichkeit eines erneuten Weltrekordversuchs geprüft. „Der Aufwand wäre enorm“, so der Chef-Organisator des Deutschen Weltrekords in 2006, Michael Bartusch-Lenzen.

Quelle: 
eigene Recherche