Chip It

eine Spielerezension von Wolfgang Laufs - 11.07.2020
  Spiel kaufen kommentieren
Chip It - Ausschnitt - Foto von Amigo Spiele
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Chip It stammt von Chikasuzu (Amigo Spiele) und richtet sich an 3-6 Personen ab acht Jahren. Es geht in diesem Kartenspiel darum, alle Karten und alle Punktechips als Erster loszuwerden. Wem das gelingt, der hat das Spiel gewonnen.

So läuft eine Runde Chip It

Zu Beginn werden die Karten je nach Spielerzahl verdeckt verteilt. Zusätzlich erhält jeder Spieler drei Punkte an Chips, die er offen vor sich legt. Der Startspieler legt eine Kartenkombination mit gleichen Kartenwerten aus - unabhängig von der Farbe. Der nächste Spieler muss die gleiche Anzahl an Karten auslegen, aber die erste Kombination wertmäßig überbieten. Kann oder will er das nicht, muss er passen und darf bis zu zwei Punktechips in den Vorrat zurücklegen. Diese Punktechips können aber dabei helfen, den Kartenwert zu erhöhen: Die grünen Karten um einen Punkt, die lila Karten um den doppelten Kartenwert. Die benötigten Chips nimmt der Spieler aus dem Chipvorrat (nicht von seinen eigenen!) und legt sie auf die entsprechende Karte, um den Wert zu erhöhen.

Wenn kein Spieler den Kartenwert überbieten kann und alle gepasst haben, ist die Runde zu Ende uns die ausgespielten Karten werden auf den Ablagestapel gelegt. Die Punktechips auf den Karten behält jeder Spieler. Die nächste Runde beginnt. Hat ein Spieler alle Karten und Chips abgelegt, ist er Sieger.

Wie kommt das Kartenspiel Chip It an?

Man könnte diese Punktechips auch Minus-Punktechips nennen, da sie zwar dem Spieler dabei helfen, den Kartenwert zu erhöhen, sie belasten den Spieler aber auch, da er erst alle Karten und Chips loswerden muss, um das Spiel zu gewinnen.

Bei diesem Spiel müssen die Spieler taktisch klug spielen und ständig aufpassen: einmal, wie man den Kartenwert erhöhen kann und wann man zum richtigen Zeitpunkt passt, um Chips loszuwerden. Dabei werden Spieler angesprochen, die strategische Kartenspiele bevorzugen, obwohl es ja - und jetzt kommt trotzdem der Glücksfaktor ins Spiel - darauf ankommt, welche Karten  man zieht.

Chip It - Material - Foto von Amigo Spiele

Nicht eindeutig ist die Regel, was die Punktechips betrifft. Werden sie zum Schluss einer Runde als Minuspunkte gezählt oder nicht. Darauf gehen die Spielregeln leider nicht ein.

Chip It ist ein anspruchvolles Kombinations- und Ablagespiel, das einen immer vor neue Herausforderungen stellt. Es werden noch zwei Varianten angeboten: Turnier und Chip it für zwei Spieler. Und da frage ich mich, warum man nicht gleich bei den Spielinformationen angibt, dass man das Spiel auch zu zweit spielen kann. So etwas gehört doch auf die Spielpackung ...

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
3-6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2020
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Chip It - Material - Foto von Amigo Spiele
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Chip It kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive