Sound Jack

eine Spielerezension von Mareike Schöbel - 30.07.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Sound Jack - Ausschnitt - Foto von HUCH!
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Mit Sound Jack von HUCH! geht die Party rund. Zunächst entscheidet sich jeder Spieler für einen farbigen Button rund um das Mikro. Je nach Alter der Spieler, kann auf der Unterseite zwischen dem Kinder- oder Erwachsenenspiel ausgewählt werden. Die Lautstärke kann man leider nicht einstellen, ebenso wenig die Helligkeit der Buttons, sodass man Sound Jack am besten im Haus mit wenig Nebengeräuschen spielt.

Das Spiel mit Sound Jack

Das lange Anleitungslesen fällt aber glücklicherweise komplett weg, da einen der Spielcomputer nun durch das komplette Spiel führt. So kann man also schnell beginnen. Es werden vom Computer Kategorien vorgegeben oder Fragen gestellt, dann ertönt ein Geräusch oder ein Musikstück und alle haben die Möglichkeit, schnell den Button zu drücken und ihre Antwort zu nennen. Mit dabei sind z. B. Geräusche von Tieren, Interpreten, Filmtitel usw. Es sind immer alle Spieler mit einbezogen, sodass sich keiner langweilen muss. Hat trotzdem ein Spieler länger nicht den Button gedrückt, wird er zur nächsten Runde zum Duell oder einer Solofrage aufgefordert. Es kann sich keiner zurückziehen.

Wurde ein Button zur Fragebeantwortung gedrückt, fragt der Computer noch einmal die Mitspieler, ob die Antwort richtig war. Hierzu können zwei weitere Extra-Buttons gedrückt werden, je nachdem ob die Antwort stimmt oder falsch war. Der Computer verteilt zwischen einen und drei Punkte an die Spieler und zählt diese für jeden Einzelnen. Nach 20 Punkten wird ein Sieger mit der Siegesmelodie gefeiert.

Sound Jack - Musikspiel - Foto von HUCH!

Lohnt sich Sound Jack?

Leider gibt es erst im letzten Drittel eine Punktestandansage. Die Auswahl der Fragen ist in jeder Spielrunde anders. Bei mehreren Runden hintereinander können sich Fragen und die Moderatorenansagen rasch wiederholen. Hier gilt es dann, schneller zu sein, als die Mitspieler. Die Schwierigkeitsstufen der Fragen variieren auch im Kinderspiel von schwer bis leicht. Viele Film- und Musiktitel stammen aus den 80/90er-Jahren oder es geht um Titel von Opern. Auch wenn mal eine Frage nicht beantwortet werden konnte, sind alle Spieler schnell wieder an den Buttons, lauern auf die nächste Ansage und es überwiegt der Spielspaß. Sound Jack ist kein anspruchsvolles Spiel, aber ein lustiges Partyspiel mit robuster Spielstation in ansprechender Optik. Es überzeugt mit schnellem Einstieg und übersichtlicher Dauer. Man braucht wenig Taktik, aber wer mit Humor an das Spiel ran geht, wird sicher auch gerne mal mehrere Runden hintereinander spielen. Also nichts wie ran an die Buttons.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Fotos
Sound Jack - Musikspiel - Foto von HUCH!
Mehr zum Spiel