Martinique

Duell um den Piratenschatz

eine Spielerezension von Andreas Keul - 18.02.2010
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Martinique von Reich der Spiele

Ein großer Piratenschatz soll der Legende nach auf der Insel Martinique vergraben worden sein. Martinique lädt zwei Schatzsucher mit taktischem Geschick zur spannenden Suche nach diesem legendären Schatz ein. Ihm kommt derjenige auf die Spur, der fleißig Informationen über den Standort des Versteckes sammelt und daraus die richtigen Schlussfolgerungen zieht.

Als Kapitän eines Schiffes ist man mit vier Spielfiguren auf dem mit Spielplättchen belegten Spielplan unterwegs (ein in 64 Felder unterteilter Spielplan ähnlich einem Schachbrett), um den großen Schatz zu finden. Nach dem Einsetzen der Figuren am Spielfeldrand kann man im Laufe des Spiels durch geschicktes Ziehen seiner Spielfiguren kleine extra Schätze heben (Punkte am Spielende) und diese in das eigene Schiff laden. Dem eigentlichen Schatz kommt man aber nur durch ein Ausschlussverfahren auf die Spur. Man kann auf dem Spielplan Buchstaben- und Zahlenplättchen einsammeln, um so herauszufinden, wo der eigentliche Schatz eben nicht liegt. Plättchen, die der Gegenspieler eingesammelt hat, kann man durch taktisch geschicktes Ziehen auskundschaften. Natürlich sollte man versuchen, dieses Vorgehen des Gegners zu vermeiden.

So bleiben am Ende im besten Fall nur noch die wirklichen Koordinaten des Schatzes über. Jeder Spieler hat am Spielende nun die Möglichkeit, vier Tipps für die Lage des Schatzes abzugeben. Sollte es am Ende des Spiels keiner der beiden Spieler geschafft haben, die richtigen Koordinaten zu tippen und den großen Schatz zu heben, so gewinnt der Spieler mit den meisten gesammelten Punkten. Weil es nicht immer gelingt, aber man natürlich immer wieder versucht, den Schatz zu finden, und weil jedes Spiel anders verläuft, besitzt Martinique einen großen Wiederspielreiz. Ein sehr gut gemachtes Spiel für zwei Personen mit einer guten Mischung aus Taktik und Glück, das nicht zu lange dauert und immer wieder Spaß macht.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
45
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren