Gitterrätsel (+ Erweiterungsset)

Das schnelle, smarte Wort-Such-Rennen

eine Spielerezension von Ingo Krüger - 01.01.2012
  Spiel kaufen kommentieren
Gitterrätsel von Goliath Toys
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Gitterrätsel sind Buchstabenansammlungen, in denen sich Wörter versteckt halten. Sie stehen senkrecht, waagerecht, diagonal, vorwärts und rückwärts. Ein gutes Auge und eine schnelle Auffassungsgabe sind hilfreich, um die verborgenen Wörter zu finden. Solche Rätsel finden sich nicht nur in Rätselheften, sondern es gibt sie auch in Form eines Gesellschaftsspiels. Dessen Name: genau, der ist ebenfalls Gitterrätsel.

Bis zu vier Spieler sitzen vor einer Scheibe, auf der sie unterschiedlichste Begriffe finden müssen. Allerdings gibt es immer ein Oberthema, beispielsweise „Haus“. Nun müssen sich die Spieler auf die Suche begeben und Wörter wie Flur, Schrank, Teller oder auch Herd finden. Doch immer nur eins. Hat es jemand gefunden, drückt er eine nicht zu überhörende Hupe - genannt „Totem“ - und markiert das Wort mit Spielsteinen in der eigenen Farbe. Anschließend wird die Scheibe weitergedreht. So muss sich jeder Spieler die Buchstaben auch einmal verkehrt herum anschauen.

Doch eine kleine Gemeinheit hält die Spielanleitung noch bereit. Durchkreuzt ein neu gefundenes Wort ein bereits vorhandenes, so werden die schon liegenden Markiersteine wieder entfernt. Wer zu Beginn viele Wörter entdeckt, muss daher am Ende noch lange nicht gewonnen haben, denn Sieger ist, wer zum Schluss die meisten Steine auf der Scheibe liegen hat.

Wem es nach mehreren Runden zu langweilig geworden ist, der kann auf ein Erweiterungs-Set zurückgreifen, das 20 neue Themenbereiche bereithält.

Empfehlenswert für alle, die gerne mal ein Rätselheft in die Hand nehmen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
7
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Gitterrätsel (+ Erweiterungsset) kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive