Beleduc

Holz- und Lernspielwaren aus Sachsen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Beleduc Lernspielwaren GmbH hat ihren Sitz in Olbernhau/Sachsen, Geschäftsführerin ist Sabine Handstein. Seit 1963 entwickelt und vertreibt Beleduc Brettspiele aus Holz für Kinder sowie Spielzeug und spricht damit die Zielgruppe der 2- bis 7-jährigen Spielfreunde an. Lernspiele mit Entdeckerpotential, die Fähigkeiten vermitteln und Freude am Lernen bereiten, stehen dabei im Vordergrund und zeigen sich in vielen Facetten. Die Grundidee für die Spiele der Unternehmung stützt sich auf die Annahme, dass Kinder nicht spielen um zu lernen, sondern lernen weil sie spielen. Dass dieses Konzept aufgeht, beweisen die Kinder, die mit Feuereifer die neu entwickelten Spiele von Beleduc gerne testen, getreu dem Motto: „Für Kinder gemacht, von Kindern geprüft“. Hochwertige Holzqualität versteht sich bei Beleduc von selbst, Spiele und Spielzeug im Sortiment erfüllen die hohen Anforderungen an Sicherheit und Umweltverträglichkeit. Beleduc hat auch den internationalen Markt mit den kreativen Lernspielen erobert und liefert heute in mehr als 50 Länder weltweit, darunter Frankreich, USA, Kanada, Japan, Korea und Holland. Der Vertrieb erfolgt über mehrere Kanäle wie Spielwarengroßhändler, Internethändler, Buchverlage und die firmeneigene Webseite. Zu den großen Abnehmern zählen auch Kindergarten- und Schulausstatter.

Das Spielesortiment von Beleduc beinhaltet Kinderspiele, Reisespiele, Lernspiele, Mitbringspiele und Wandspiele. Bei den Kinderspielen liegt der Fokus auf Geschichtlichkeit, Konzentration, Wahrnehmung, Vorstellungskraft und Reaktionsvermögen. Neben der hauseigenen Entwicklung und Umsetzung von Spielekreationan arbeitet Beleduc auch gerne mit freien Spieleautoren, Pädagogen und Illustratoren zusammen, um viel Abwechslung ins Spiel zu bringen. Zum umfangreichen Produktprogramm von Beleduc zählen weiterhin Puzzles, Handpuppen und Kreativ-Spielzeug.

Die kindgerechte Philosophie und die ausgeklügelten Spielideen haben Beleduc bereits zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter den Deutschen Lernspielpreis 2009 für Happy Farm und die Empfehlung zum Spiel des Jahres 2008 für Pingo Tour. Beliebte Spiele sind u.a. Rondo Vario, Move & Twist, Tria sowie die Kleinkinder-Spiele aus der Funny Friends-Serie.
 

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren