Auf sie mit Gebrumm!

Welche Hummel setzt sich durch?

eine Spielerezension von Bettina Ihnst - 05.06.2017
  Spiel kaufen kommentieren
Spielszene Kinderspiel Auf Sie mit Gebrumm - Foto von Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wer hier jetzt nach einem ersten flüchtigen Blick auf die Illustration ein friedliches Blümchenspiel erwartet, liegt falsch. Genauere Hinweise gibt der Titel auf das Thema des Kinderspiels Auf sie mit Gebrumm! von Dirk Baumann (Ravensburger). "Auf sie mit Gebrumm!" - das klingt nach einem Schlachtruf. Und ist auch so gemeint. Zwei bis vier Hummeln rangeln um die besten Plätze am Blumenbuffet.

Wie wird das Kinderspiel Auf sie mit Gebrumm! gespielt?

Abhängig von der Spieleranzahl wird einer der Spielpläne ausgewählt und auf den offenen Schachtelboden gelegt. Die Spieler bekommen jeweils eine Angel mit daran befestigter Hummel sowie acht Aufgabenkarten. Gewürfelt wird in der Mitte des Spielplans, innerhalb einer abgesteckten Hecke, wo die gewürfelte Farbe für alle gut zu erkennen ist. Die Spieler versuchen gleichzeitig, ihre Hummeln in einer farblich passenden, auf dem Spielplan abgebildeten und durchgestanzten Blume abzusetzen. Wer das geschafft hat, deckt seine oberste Aufgabenkarten auf und spielt in der nächsten Runde mit einem Handicap. Mal muss dazu die Angel verlängert werden, mal mit der schwächeren Hand oder schweigend gespielt werden. Die Angelverlängerung bleibt für den Rest des Spiels. Alle anderen Einschränkungen gelten jeweils nur für eine Runde. Es gewinnt, wer alle Aufgabenkarten aufgedeckt hat und seine Hummel danach noch einmal erfolgreich landet.

Wie gut ist Auf sie mit Gebrumm als Kinderspiel?

Auf sie mit Gebrumm! erinnert ein bisschen an die bekannte Reise nach Jerusalem. Allerdings wird hier nicht mit vollem Körpereinsatz gespielt, sondern mit an einer Angel befestigten, arg schlingernden Hummel. Auf diese Weise einen der begehrten Blumenplätze zu erwischen, ist gar nicht so einfach. Zumal alle Spieler gleichzeitig versuchen, die anderen Hummeln aus dem Weg zu schubsen. Etwas motorisches Geschick und Ausdauer sind für eine glückliche Landung nötig.

Auf sie mit Gebrumm! spielt sich anfangs noch recht witzig. Das Spielmaterial ist tadellos und lädt zum Spielen ein. Langfristig bietet Auf sie mit Gebrumm! jedoch zu wenig Unterhaltung und Abwechslung. Auch die Aufgabenkarten bringen keine spürbare Spannung ins Spiel, da die Spieler zu sehr auf das Geschehen auf dem Spielplan konzentriert sind, um nebenbei noch auf die Mitspieler zu achten. Sowohl unter Kindern gleichen Alters als auch in gemischten Gruppen kam in meinen Spielrunden schnell Langeweile auf.

Anhaltender Spielspaß bleibt leider aus, wenn die Mitspieler murren, statt zufrieden zu brummen. Da hilft dann auch der stärkste Schlachtruf nicht.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
10-15
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Fotos
Spielschachtel Auf Sie mit Gebrumm - Foto von Ravensburger
Mehr zum Spiel