Das 2002 WM-Quiz

eine Spielerezension von Ingo Krüger - 31.10.2005
  Spiel kaufen kommentieren
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Was waren das doch für herrliche Zeiten?! Kaiser Franz wollte "Knorr" auf den Tisch, Kevin Keegan schmetterte "Head Over Heels In Love" und Uwe Seeler pfiff uns einen bei der morgendlichen Rasur. Das ist alles Geschichte und Jahrzehnte her. Jetzt werben Fußballstars mit anderen Mitteln. Miro Klose, unser Nationalkicker, präsentiert das 2002 WM-Quiz.

Beckenbauer! Keegan! Seeler! Klose? Für alle, die sich nicht für Fußball interessieren, sei an die Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea und Japan erinnert. Damals netzte Miroslav Klose (Freunde dürfen ihn "Miro" nennen) fünf Mal in das gegnerische Gehäuse ein und sprang mit dem abschließenden Salto in unser aller Herzen. Da er scheinbar weder singen noch pfeifen kann, war ihm die Firma Noris behilflich. Nun prangen Konterfei und Schriftzug des Miro Klose sowie ein Bildchen des "Klose-Saltos" auf der Packung des 2002 WM-Quiz. Doch das ist nicht alles! In der Schachtel liegt sogar eine Autogrammkarte. Die Unterschrift ist zwar nur aufgedruckt, aber nun ja, man kann nicht alles haben.

Das 2002 WM-Quiz besteht aus 55 Karten mit 1.650 Fragen. Auf jeder Karte gibt es sechs Fragen mit je vier Antwortmöglichkeiten. Für jede richtig beantwortete Frage darf man seine Spielfigur auf beiliegendem Spielplan ein Feld vor, für jede falsch beantwortete Frage muss man sie ein Feld zurücksetzen. Der Spielplan besteht aus einer ziemlich kleinen mit einem Fußballfeld bedruckten dünnen Pappe. Bis zu sechs Spieler dürfen sich an den Fragen versuchen. Der Clou ist, dass das 2002 WM-Quiz sogar alleine gespielt werden kann. Behauptet zumindest die Spielanleitung.

Wer weiß, dass die japanische Presse Olli Kahn "Schutzgott-Gorilla" und nicht "Drachentöter" genannt hat, dass der Kicker den Miro Klose als "Kämpfer mit Herz" bezeichnete und nicht "Spieler mit Köpfchen" (sic!) sowie in seinem Gedächtnis gespeichert hat, dass Young Joo Kim ein "Tomaten-Schiri" war, der dürfte sich am 2002 WM-Quiz erfreuen. Ansonsten ist dieses Spiel nur denen zu empfehlen, die sich Fans von Miro nennen oder alle anderen Spiele schon haben.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
1 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Jahrgang: 
2002
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel