Die drei kleinen Schweinchen

Da geht euch die Puste aus!

eine Spielerezension von Melanie Pausch - 15.09.2017
  Spiel kaufen kommentieren
Kinderspiel Die drei kleinen Schweinchen - Foto von Asmodee
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die drei keinen Schweinchen von Laurent Pouchain (Purple Brain Creations/Asmodee) ist ein Legespiel für zwei bis vier Spieler ab sieben Jahren. Das Märchen der drei kleinen Schweinchen handelt vom Bau eines sicheren Hauses zum Schutz vor dem bösen Wolf. Dies ist auch Ziel dieses Kinderspieles. Erbaue die stabilsten Häuser und schütze die Schweinchen vor dem Wolf.

Wie wird Die drei kleinen Schweinchen gespielt?

In der Tischmitte werden die einzelnen Häuserteile (Türen, Fenster und Dächer) ausgelegt. Diese bestehen aus den Materialien Stroh, Holz und Stein. Durch würfeln können diese erworben werden. Je nach dem wie viele Symbole des Würfels übereinstimmen, können höherwertige Materialien verbaut werden. Es darf dabei bis zu drei Mal gewürfelt werden, um sich bessere Würfelergebnisse zu sichern.

Auf drei der fünf Würfel ist ein Wolf abgebildet. Jeder Wolf, der gewürfelt wird, muss auf die Seite gelegt werden. Wurden insgesamt mindestens zwei Wölfe auf die Seite gelegt, muss das beiliegende Drehrad gedreht werden. So wird ermittelt, welche Häuserteile eines Rohstoffes ein Gegener entfernen muss. Welchen Spieler das trifft, darf der aktive Spieler dabei aussuchen.

Ziel des Spieles ist es, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Diese bekommt man aber nur für abgeschlossene Häuser mit einem Dach. Je höherwertiger das Baumaterial des Hauses ist, um so mehr Punkt erhält der Spieler, ebenso erhält man Punkte für abgebildete Blumentöpfe.

Lohnt sich das Kinderspiel Die drei kleinen Schweinchen?

Durch das enthaltene Märchenbuch kann das Märchen als Einstieg vorgelesen werden, was einen schönen Zugang zum Spiel vor allem für Kinder ermöglicht. Die Spielemechanismen sind thematisch gut umgesetzt und schlüssig. Die einfachen Regeln und die kurze Spieldauer machen das Spiel zu einem willkommenen Absacker am Abend oder für Zwischendurch. Durch die märchenhafte Gestaltung eignet sich dieses Kinderspiel hervorragend als Familienspiel und auch das angegebene Alter ab sieben Jahren passt wunderbar zum Interessengebiet des Märchens. Das Spiel ist innerhalb einer Märchenspielereihe erschienen. Also, wer Interesse gewonnen hat, kann auch die anderen Spiele anschauen. Im Großen und Ganzen ist Die drei kleinen Schweinchen ein gelungenes Kinder- und Familienspiel, das die Interessen der Altersgruppe aufgreift und gut umsetzt, um einen spannenden Zugang in die Spielewelt zu finden.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
7
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel