Asmodee

Französischer Verlag mit internationaler Ausrichtung

Asmodée Éditions ist ein französischer Spieleverlag und Spielevertrieb mit Hauptsitz in Gyancourt/Frankreich. Er unterhält Tochterunternehmen in Deutschland, Spanien, den Benelux-Ländern und Nordamerika.

Asmodée Éditions wurde im Jahr 1995 als Spieleverlag für Brettspiele, Kartenspiele und Rollenspiele gegründet und gehört heute auch zu den europäischen Marktführern, was den Vertrieb von Brettspielen und Sammelkarten betrifft. Für den deutschen Markt ist die Asmodee GmbH mit Sitz in Konstanz verantwortlich, ehemals als Spieleverlag Pro Ludo im Jahr 1996 gegründet, der aus Eurogames Deutschland hervorgegangen ist. Seit 2008 ist Pro Ludo als Tochter von Asmodée Éditions Frankreich in deren Unternehmensstruktur eingegliedert, hat den Namen übernommen und als Asmodee GmbH firmiert. Durch diese Übernahme konnte der Firmenstandort in Konstanz großzügig erweitert werden, die eigens entwickelten Spiele und der Vertrieb von Produkten anderer Verlage zeichnen den Erfolg des Verlages aus. Asmodee Deutschland setzt auf Präsenz vor Ort, ist auf Messen und Spieletagen vertreten, stellt Spiele auf Events vor und fährt dafür auch mit dem eigenen Spielebus quer durch die Lande. Der Vertrieb der Spiele wird aktiv über den Fachhandel betrieben, um eine effiziente Beratung zu Spielen zu gewährleisten und das Spielen im Allgemeinen zu fördern, da es auch für die gesellschaftliche Entwicklung von großer Bedeutung ist.

Asmodée Éditions und Asmodee Deutschland bedienen ein breites Themen-Repertoire an Gesellschaftsspielen für die ganze Familie aus den Bereichen Kartenspiele, Rollenspiele, Strategiespiele, Abenteuerspiele, Geschicklichkeitsspiele oder Würfelspiele. Der Vertrieb von Autorenspielen steht dabei im Vordergrund, wobei die französische Hauptgesellschaft auch Lizenzspiele von WizKids und Pokémon veröffentlicht. 

Zu den erfolgreichen Spielen von Asmodée Éditions zählen: Jungle Speed, Die Werwölfe von Düsterwald, Würfelpoker, Dungeon Twister und Diplomatie. Die deutsche Asmodee GmbH feierte ihre bisher größten Erfolg zusammen mit dem Spieleverlag Days of Wonder, als deren meistverkauftes Spiel Zug um Zug zum Spiel des Jahres 2004 gekrönt wurde, sowie mit den französischen Verlagen Libellud, dessen Spiel Dixit 2010 Spiel des Jahres wurde, und Ludonaute, dessen Brettspiel Colt Express Spiel des Jahres 2015 wurde.

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren