Heiss und fettig

Die lustige Musikalische Kartoffel

eine Spielerezension von Riemi - 30.09.2012
  Spiel kaufen kommentieren
Heiss und fettig von Huch and friends
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wie simpel darf ein Kinderspiel eigentlich sein? Die Antwort ist: So wie das Kinderspiel Heiß und Fettig. Eine Stoffkartoffel mit Batterie, die Musik macht. Was soll man großartig über etwas schreiben, das eigentlich ein Spielzeug ist. Man wirft sich das Teil zu und wenn die Musik ausgeht, bekommt  derjenige einen Chip, der die Kartoffel in den Händen hält. Wer drei Chips hat, scheidet aus, und der der Übrig bleibt, gewinnt. Das ist alles.

Kinder spielen Heiß und Fettig gerne. Wir Erwachsenen bekommen es an den Nerven, wenn die Kartoffel alle paar Sekunden auf dem Boden fällt. Denn, so eine Kartoffel zu fangen, ist nicht jedem Kind gegeben. Aber sie haben ihren Spaß. Das, und das die Musik nicht ganz so nervend ist, ist auch das  Positive an dem Spiel. Werfen und fangen werden trainiert. Aber das kann man auch mit einem Ball machen! Wer das Spiel aufpeppen möchte kann folgendes ausprobieren: Wer die Kartoffel fängt, muss ein Wort sagen und dann die Kartoffel von sich weg werfen. Der nächste Spieler ruft dann eine Assoziation auf das letzte Wort und weg mit der Kartoffel. Damit hat man fast das alte Spiel Pommes Fritz vom Spieleverlag Jumbo. Aber auch nur fast.

Der Verlag wird schon wissen, warum er dieses Teil im Programm hat. Wenn Heiss und Fettig sich gut verkauft, hat es halt damit seine Daseinsberechtigung erlangt. Das ist halt Angebot und Nachfrage und muss akzeptiert werden. Aber Heiss und Fettig ist nicht das, was ich mir unter einem klassischen Kinderspiel vorstelle. Es ist ein Gimmick. Die Kartoffel nimmt im Übrigen nur ungefähr ein Drittel des Kartons ein. Der Rest ist Luft, beziehungsweise Pappe. In Kneipen geht man bei dem Ruf "Heiß und Fettig" in Deckung. Das sollte man hier auch tun.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2011
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel