Knapp daneben

eine Spielerezension von Jörn Frenzel - 11.09.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Knapp daneben - Ausschnitt - Foto von Schmidt Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Bloß nicht passend würfeln - das kommt ja nicht so oft in einem Würfelspiel vor, aber hier genau ist es das Ziel: Liege knapp daneben. Was aber auch nur heißt: Würfele eben eine Zahl, die passt, damit bleiben wir beim eigentlichen Würfelspiel. Knapp daneben! stammt von Andreas Kuhnekath und ist bei Schmidt Spiele erschienen.

Die Verpackung aus Metall wirkt dabei schon mal exklusiv, aber ist es auch das Spiel? Viel Luft in der Büchse nervt mich eh schon vom Prinzip her und davon haben wir in der Büchse genug. Denn es sind nur fünf Würfel drin, fünf kleine Bleistifte und der obligatorische Block zum Notieren. Also ein Spiel in der Reihe von Qwixx? Alle spielen gleichzeitig und notieren ihre Ergebnisse. Erst mal nichts neues, aber hat das Spiel neue packende Momente?

So läuft eine Partie Knapp daneben!

Knapp daneben - Material - Foto von Schmidt Spiele

Spielablauf: Jeder Spieler wählt eine Würfelfarbe. Einer fängt an und würfelt mit den fünf Würfeln.  Jeder Spieler sucht sich dann eine Summe aus seinem farbigen Würfel und einem beliebigen anderen Würfel heraus. Dabei kommt kein Würfel für die anderen aus dem Spiel. Man trägt dann die Summe auf einem farblich passenden Feld auf seinem Block ein. Das war es.

Dabei darf man nicht aussetzten, hat aber am Anfang noch die freie Wahl, wo man auf den 5 x 5 Feldern seinen Wert einträgt. Sollte die Zahl daneben im Verlaufe des Spiels nur um Eins abweichen, gibt man dem kleinem Feld dazwischen ein Kreuz. Sind alle 25 farbigen Felder ausgefüllt, ist das Spiel zu Ende.

Bei extremen Zahlen wie 2 oder 12 dürfen wir am Rand noch aufsteigend Zahlen abkreuzen, die uns am Ende, je höher wir gekommen sind, noch die angegebene Punktzahl dazu geben. Dabei gilt auf dieser Liste eben bei 2 oder 12, zwei Kreuze abzukreuzen und bei 3/4/10 oder 11 setzten wir jeweils ein Kreuz. Beim normalen 5 x 5 großen Spielfeld bringen uns am Ende die zusammenhängenden Kreuze einer Reihe oder Spalte je nach Anzahl Punkte. Diese und die Punkte der Extremwerte werden zusammengezählt, und der mit den meisten Punkten gewinnt.

Lohnt sich das Würfelspiel Knapp daneben!?

Knapp daneben - Schachtel - Foto von Schmidt SpieleFazit: Klein und fein sollten Würfelspiele sein, aber an diesem hier scheiden sich die Geister. Während meine Mitspieler immer bei Mistkäfer, Qwixx, Nochmal! oder Bloxx mitmachen, kam Knapp daneben! nur durchwachsen an. Zwar spielen immer aller Mitspieler mit und es entstehen keine Wartezeiten aber überzeugen konnte es nur im Zweipersonenspiel. Alle anderen fanden die vorher genannten wesentlich spannender und ansprechender. Auch die Solopartie gab mir keinen Reiz für weitere Versuche.

Es wird sich wohl nie in den oberen Sphären der schnellen Würfelspielen festsetzen, aber für eine Partie zu zweit findet sich immer mal wieder Zeit. Nur, auch da greife ich lieber zu anderen Würfelspielen dieser Art.  Da ist dann auch das Problem: Es zu verschenken kann ankommen, aber andere kommen noch besser an. Der Bereich ist eben dicht besiedelt und Knapp daneben! schlägt eben knapp daneben ein - neben der Spitzenklasse. Ein Spiel der Serie schneller Würfelspiele. Kann man spielen, aber muss man halt nicht!.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
1-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Knapp daneben - Material - Foto von Schmidt Spiele
Knapp daneben - Schachtel - Foto von Schmidt Spiele
Mehr zum Spiel