Monsterstarker GlibberKlatsch

eine Spielerezension von Stephan Blüml - 28.12.2018
  Spiel kaufen kommentieren
Monsterstarker GlibberKlatsch - Foto von Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Monster vergleichen, schnell entdecken und draufpatschen, Spaß haben. Das verspricht das Spiel: Monsterstarker GlibberKlatsch von Kai Haferkamp (Ravensburger). Spiele mit Gimmik kommen immer wieder in die Verkaufsregale. Manche erzeugen einen regelrechten Hype. Sie werden gepimpt und gern auch zu Trinkspielen umfunktioniert. Alle gemein haben sie, dass sie sehr niederschwellig sind und schnell verstanden sind und das Handling Spaß macht. So zum Beispiel bei Looping Louie oder dem noch viel, viel älteren Monstermix.

Darum lohnt sich Monsterstarker GlibberKlatsch leider nicht

Beim Spiel Monsterstarker GlibberKlatsch glaube ich allerdings nicht an einen großen Hype. Die im Spiel das Gimmik darstellenden GlibberKlatschhände kennen die Eltern vielleicht noch zu gut aus ihrer eigenen Kindheit aus Yps-Heften. Das könnte einen Wiedererkennungseffekt haben und ein kleiner Kaufanreiz sein. Aber wer das Kinderspiel einmal versucht hat, wird feststellen, dass das Handling mit den Glibber-Klatschhänden so gar nicht Spaß machen will. Das Auseianderfriemeln der Hände, wenn diese sich im Eifer des Gefechts verfangen, was oft passiert, war von Anfang an lästig. Bei Duellen um eine Karte war ich immer in Sorge, dass dabei die Glibberhände kaputt gehen. Sieht die Anleitung doch vor, dass solange gezogen werden soll, bis die Karte nur noch an einer Hand klebt. Nach dem ersten Spiel machte sich schon so große Ernüchterung breit, dass weder ein Kind noch ein Erwachsener jemals Lust auf eine 2. Runde hatte. Ich habe von anderen Spielern erzählt bekommen, dass in ihren Runden, das Spiel gut ankommt. Für mich nicht nachvollziehbar. Aufmachung und Anleitung versprechen leider mehr als das Spiel zu halten vermag.   

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5-
Spieldauer (Minuten): 
10-15
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel