Ohwei!

eine Spielerezension von Marina Roemer - 01.04.2018
  Spiel kaufen kommentieren
Kinderspiel Ohwei! - Foto von Hasbro
Lesezeit: ca. 1 Minute

Ei, Ei, Ei. Das lustige Eier-Roulette Ohwei von Hasbro bietet witzig-gemeinen Spielspaß. Das passt nicht nur zu Ostern.

Worum geht es bei Ohwei?

Nachdem feststeht, wie viele Mitspieler es sind, werden die beiliegenden Kunststoffeier mit Wasser befüllt. Es wird immer ein Ei weniger gefüllt, als Spieler mitspielen. Am besten spielt man dieses spritzige Gesellschaftssspiel im Garten, da es eine ziemlich feuchte Angelegenheit ist. Dann wird eine Drehscheibe gedreht. Je nachdem, welches Bild auf der Drehscheibe erscheint, muss die passende Aktion ausgeführt werden. Entweder man muss sich selbst ein Ei an den Kopf drücken oder einem Mitspieler. Sobald man ein Ei mit Wasser erwischt hat und der Spieler nass ist, ist er ausgeschieden. Wer bis zum Schluss trocken bleibt, gewinnt das Spiel Ohwei!

Macht Ohwei Spaß?

Ohwei ist ein Spiel für Kinder und Jugendliche. Es ist ein Glückspiel mit Spaßfaktor. Die Anleitung und der Spielaufbau sind sehr einfach. Zum Füllen und Schließen der Eier wird allerdings ein Erwachsener benötigt. Bei jüngeren Kindern war der Spielspaß schnell getrübt, sobald sie selber nass wurden. Spaß hat eben seien Grenzen. Das Spiel Ohwei eignet sich eher für den Außenbereich. Sonst ist danach Aufwischen angesagt.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
10
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Fotos
Spielmaterial Ohwei! - Foto von Hasbro
Mehr zum Spiel