Raben schubsen

eine Spielerezension von Stephan Blüml - 24.01.2016
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Kinderspiel Raben schubsen - Foto von Moses Verlag

Das ist mal eine stabile Spieleschachtel, dachte ich mir, als ich Raben schubsen von Marco Teubner (moses. Verlag) in der Hand hielt und öffnete. Für die 3D-Mauer, auf der und deren Vorsprüngen Raben platznehmen sollen, ist diese auch sicherlich auch eine gute Wahl.

Worum geht es bei Raben schubsen?

Das Kinderspiel selbst ist ein einfaches Würfelspiel. Der Spieler würfelt und der Würfel gibt vor, was er für eine Aktion ausführen darf. Die spannendste Aktion für die Kinder ist die, wenn der schwarzen Rabe gewürfelt wurde und der Spieler einen der Mauervorsprunge auf seine Seite ziehen darf. Denn dann fällt beim Gegner bestenfalls ein Rabe herunter. Es war deutlich nach ein paar Partien zu beobachten, wie sich die spielenden Kinder beäugten, wenn der Würfelwurf des Gegner erlaubte, einen Raben auf einen der Vorsprünge zu setzen. Wer nicht aufpasste verriet durch seine Augen schon, wo es sich später lohnte - bei passendem Würfelwurf - den Vorsprung zu sich zu ziehen. Solche Überlegungen stellten auch schon Kinder an, die deutlich unter der angegebenen Altersgrenze lagen. Diese brauchten natürlich etwas länger, bis sie die Aktionen alle gelernt und verstanden hatten. Der Spaß war dann aber der gleiche. 

Wie gut ist Raben schubsen als Kinderspiel?

Dadurch, dass das Material gut auf die Altersgruppe im Kindergarten abgestimmt ist, fällt die Handhabung auf jeden Fall sehr leicht und lädt schnell zum Spielen ein. Die Raben sind griffig und schön illustriert. Bei der Mauer müssen nur die Sockel eingefügt werden, sie ist somit schnell aufgebaut. Intuitiv gedacht ist auch, dass die Raben zweiseitig bemalt sind und je nach Seite einen anschauen oder von einem wegschauen. Das lässt am Spielende, wenn irgendwann alle Raben oben auf der Zinne landen, sehr gut erkennen, wer mehr Raben nach oben gebracht und damit gewonnen hat. Die Spieldauer ist mit ca. zehn Minuten passend zur Dauer des Spielreizes. Nur bei Erwachsenen, die mit Kindern Raben schubsen spielen, ist die Luft schneller raus, wenn das fehlende Würfelglück eine Partie mal in die Länge ziehen sollte. Dafür können aber die Kinder Raben schubsen sehr schnell eigenständig spielen. Dank der stabilen Ausführung hält es das auch aus.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
10-15
Jahrgang: 
2015
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren