Cool Runnings

eine Spielerezension von Bettina Ihnst - 01.10.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Cool Runnings - Ausschnitt - Foto von Ravensburger
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Im Spiel Cool Runnings von Olivier Mahy (Ravensburger) geht‘s an die Substanz. Die Spielfiguren bestehen aus echten Eiswürfeln. Wer sich da allzusehr mit seiner Spielfigur identifiziert, könnte im Laufe des Spiels buchstäblich zerstört werden.

Echte Eiswürfel? Wie wird Cool Runnings gespielt?

Klar, vor dem Spiel müssen erst einmal die Eiswürfel vorbereitet werden. Genau 6 Milliliter Wasser müssen dafür mit der beiliegenden Pipette abgemessen werden. Das gelingt kinderleicht und so beginnt hier wirklich mal der Spielspaß schon mit der Vorbereitung. Die gefrorenen Eiswürfel werden schließlich in kleinen Schalen, die das Tropfwasser durchlassen, auf bunte Becher gesteckt. Außerdem werden Salz, Pipette, und eine Wasserschüssel benötigt. Aus den wasserfesten Spielplanteilen wird eine zufällige Laufstrecke zusammengesetzt und die Spielkarten werden bereitgelegt. Jeder Spieler erhält vier Handkarten und eine Spielfigur.

So, und jetzt muss es schnell gehen. Eiskaltes Wettrennen halt. Eigentlich geht es darum, die eigene Spielfigur samt Eiswürfel als Erster ins Ziel zu bringen. Eigentlich ... Denn gewonnen hat auch derjenige, dessen Eiswürfel am Ende noch Substanz hat, während alle anderen bereits weggeschmolzen sind. Die Handkarten können sowohl zur Bewegung als auch zum Angriff genutzt werden. Dabei dürfen entweder die eigene Spielfigur noch die eines Mitspielers gezogen werden. Landet ein Spieler auf einem Lavafeld, wird die oberste Karte vom Nachziehstapel aufgedeckt und es erfolgt ein entsprechender Angriff auf den Eiswürfel des Spielers. Wird eine Handkarte zum Angriff ausgespielt, kann sie vom betroffenen Spieler abgewehrt und weitergeleitet werden, sofern er eine Karte mit dem gleichen Symbol auf der Hand hat. Mögliche Attacken sind: Aufpolieren, Ausquetschen, heißer Atem, Dusche, Streusalz, Wasserbad und Ratespiel. Ganz schön fiese Aktionen, mit denen man einen kleinen Eiswürfel heiß- oder besser gesagt ...: Kaltmachen kann.

Familienspiel Cool Runnings - Aufbau - Foto von Ravensburger

Wie gut ist Cool Runnings?

Was wie ein seichtes Rennspiel wirkt, ist in Wirklichkeit ein knallharter Kampf ums Überleben. In unserer ersten Spielrunde hatten mein neunjähriger Sohn und sein Kumpel einen teuflischen Spaß daran, die Eiswürfel einzelner Mitspieler (insbesondere meinen!) zu sabotieren. Über das erste Spielplanteil sind wir gar nicht hinaus gekommen und das Zielfeld lag noch in sehr weiter Ferne als die Eiswürfel bereits endgültig hinüber waren. Kurz gesagt, es war (zumindest für mich!) ein frustrierendes Spielerlebnis.

Tatsächlich handelt es sich bei Cool Runnings aber eben nicht um ein nettes Familienspiel im klassischen Sinn. Cool Runnings ist ein Kinderspiel, das unterhaltsam Wissen schafft und gleichzeitig echten Nervenkitzel bietet. Besonders an heißen Sommertagen ist es zudem eine herrlich erfrischende Beschäftigung und insgesamt ein tolles Erlebnis für Kinder. Zu zweit funktioniert das genauso gut wie zu dritt oder zu viert. Die Altersempfehlung ab 8 Jahren erscheint angesichts der einfachen Regeln vielleicht etwas hochgegriffen, ist jedoch aufgrund des großen Ärgerfaktors sinnvoll.

Das Spielmaterial ist absolut ansprechend gestaltet. Allerdings sind die Spielkarten im Gegensatz zu den Spielplanteilen nicht wasserfest. Da hier alle mit Wasser und Schmelzwasser spielen, bleibt es nicht aus, dass die Karten etwas aufweichen. Andererseits ist es nicht so, dass die Karten dabei extremen Schaden nehmen. Wir fanden es jedenfalls nicht störend.

Was ich kritisieren möchte, ist die völlig überdimensionierte Verpackung. Thematisch passt dieser große eiswürfelförmige Karton zwar. Um das Volumen aber sinnvoll ausnutzen, könnten neben dem Spielmaterial noch etwa achthundert Eiswürfel bevorratet werden. Die nächsten Spielrunden müssen da schnell gehen.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Fotos
Familienspiel Cool Runnings - Aufbau - Foto von Ravensburger
Mehr zum Spiel