Dungeons & Dragons: Kompendium magischer Gegenstände

ein Spiele-Artikel von Stephan Kurschat - 24.08.2008
Dungeons & Dragons: Kompendium magischer Gegenstände - Foto von Feder & Schwert
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die erste Beschäftigung nach einem glorreichen und siegreichen Kampf ist natürlich ... Nein! Nicht etwa sich um die Verwundeten kümmern, sondern natürlich das Plündern der toten Gegner in der verzweifelten Hoffnung, dass selbst der kleinste Ork mit mächtigen magischen Gegenständen ausgestattet ist.

Und damit den Spielern nicht langweilig wird, weil sie zum 37-sten Mal einen Schutzring +1 gefunden haben, muss der Spielleiter ab und zu mal ein bisschen Abwechselung in die Schätze der Gegner bringen. Wem die Gegenstände im Spielleiterhandbuch nicht mehr ausreichen, der kann jetzt in diesem Erweiterungsband auf über 300 Seiten aus einer umfangreichen neuen Aufstellung auswählen. Egal ob Waffe, Rüstung, zusätzlicher Kleidungstücke oder Werkzeuge, es ist für jeden etwas dabei.

Zu jedem Gegenstand gehen aus der umfangreichen Beschreibung Preis, Herstellungskosten, Zauberstufe und viele andere Informationen hervor. Die meisten Gegenstände sind auch in aufwändigen Grafiken dargestellt, sodass man sich ein besseres Bild machen kann.

Neu hinzugekommen sind Rüstungssets, die dem Träger zusätzliche Fähigkeiten und Verbesserungen bringen, je mehr Setgegenstände er besitzt. Im Allgemeinen steht hinter den einzelnen Rüstungssets auch eine Geschichte, die ebenfalls beschrieben ist und die es dem Spielleiter ermöglicht, entsprechende Kampagnen um die Suche nach den einzelnen Setgegenständen zu erstellen. Abgeschlossen wird das Buch durch umfangreiche Tabellen, um dem Spielleiter eine Hilfe bei der Zusammenstellung von (mehr oder weniger) zufällig zusammengestellten Schätzen zu geben.

Das Handbuch ist übersichtlich und mit Liebe zum Detail erstellt und ist vom Design her den Basishandbüchern angepasst. Es bietet dem erfahrenen Rollenspieler viel Abwechselung und ist dem Spielleiter entsprechend fortgeschrittener Gruppen auf jeden Fall zu empfehlen.