Just 4 Fun Colours

eine Spielerezension von Ingo Krüger - 01.01.2012
  Spiel kaufen kommentieren
Just 4 Fun Colors von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Vier gewinnt in der 3. Dimension - das ist Just 4 Fun Colours. Gewinner des Spiels ist derjenige, dem es als Erstem gelingt, vier Spielsteine seiner Farbe in einer Reihe abzulegen, egal ob senkrecht, waagerecht oder diagonal. 

Vor Spielbeginn erhält jeder Spieler sieben Farbkarten und 20 Steine. Diese müssen auf einem farbigen Schachbrett platziert werden. Doch anders als bei 4 gewinnt muss man vorher eine Handkarte mit der Farbe desjenigen Feldes ausspielen, auf dem man seinen Stein platzieren möchte. Sollte sich dort schon ein Spielstein eines Mitspielers befinden, benötigt man allerdings bereits zwei Farbkarten. Je höher der Turm, desto mehr Karten sind notwendig, um das Feld zu besetzen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, denn ein Feld gehört demjenigen, dessen Stein an oberster Stelle des Turms liegt.

Hat es ein Spieler geschafft, vier Felder in einer Reihe zu besetzen, ist das Spiel sofort beendet.

Ähnlich wie bei 4 gewinnt, wird am Anfang munter drauflosgespielt. Erst wenn sich die ersten Steine auf dem Brett befinden, beginnt das Nachdenken und der Versuch, die gegnerischen Reihen zu zerstören oder in eigenen Besitz zu bringen, indem man einen Spielstein mit der eigenen Farbe an die oberste Stelle bringt.

Die Anleitung ist kurz und verständlich. Just 4 Fun Colours lässt sich daher schnell spielen. Wer den Spielspaß verlängern möchte, kann auch so lange spielen, bis fünf Steine in einer Reihe liegen.

Geeignet für alle 4 gewinnt-Fans, die ein wenig Abwechslung suchen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel