Odins Raben

eine Spielerezension von Michael Weber - 31.10.2005
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Odins Raben von

Mit zwölf Siegpunkte gewinnt man Odins Raben. Diese werden bei Flugetappen der beiden gegnerischen Raben gesammelt, der Sieger erhält den Abstand in Karten als Punkte auf sein Konto. Beim Wettfliegen sind Landschaftskarten zu überfliegen: Indem die Spieler passende Karten ausspielen, können sie Landschaften oder Ketten gleicher Landschaften überfliegen. Doch wer lieber bestimmte Karten dem "Magischen Weg" opfert (also dorthin abwirft), erhält möglicherweise Bonuspunkte. Ein Hindernisstein und Odins Eingreifen bringen zusätzlich Abwechslung in den Wettflug.

Das Herz des Spiels ist der besondere Mechanismus des Kartenlegens. Pro Zug darf ein Spieler bis zu drei Karten aus seiner Hand spielen und bis zu drei Karten von seinem Zusatzstapel. Dieser wird durch Ablegen von Handkarten auf den Zusatzstapel gebildet. Verzichtet man in den ersten Runden auf das Ausspielen von Karten, können die eigenen Handlungsmöglichkeiten schnell erweitert werden, wobei die Kartenreihenfolge des Zusatzstapels bindend ist (von oben nach untern, also von neu zu alt). Diese möglichen drei Zusatzaktionen sind im Laufe des Spiels möglicherweise entscheidend für den Wettflug und können kurz vor Ende möglicherweise die Mehrheit (und damit die Bonuspunkte) bei der häufig vernachlässigten Ablage "Magischer Weg" bedeuten. Wenn alles nicht hilft, darf jeder Spieler am Ende seines Zuges die Flugbahn um eine Karte verlängern.

Odins Raben ist ein schön gestaltetes und einfaches Spiel, bei dem dennoch ein taktisches Vorgehen sinnvoll ist. Spielerisch leicht kalkuliert man die Flugroute, bevor man mit Odin-Karten die falsch liegende Landschaft einfach in die gewünschte verändert. Mit dem Odin-Stein kann der Mitspieler einen Moment lang aufgehalten werden. Dabei schafft man sich Luft, um einen Vorsprung auszubauen oder einzuholen. Eine Flugetappe dauert dennoch nicht lange, die Revanche gehört bereits zum Spiel. In der Regel sind es drei bis vier Etappen, bis der Siegerrabe gekürt werden kann. Odins Raben hat genau den richtigen Anspruch, um eine große Spielergruppe anzusprechen, sieht gut aus und macht einfach Spaß!

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
40
Jahrgang: 
2002
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren