Gute Nacht Monster

eine Spielerezension von Stephan Blüml - 31.01.2018
  Spiel kaufen kommentieren
Gute Nacht Monster - Foto von Pegasus Spiele
Lesezeit: ca. 1 Minute

Gute Nacht Monster ist ein Merkspiel mit Charme von Hartwig Jakubik (Pegasus Spiele) für zwei bis sechs Spieler ab fünf Jahre. Es kommt in einer kleinen Schachtel daher und hat Illustrationen, die den Kindern sehr gefallen.

Worum geht es bei Gute Nacht Monster?

Es gilt sich einzuprägen, was der Würfelwurf zeigt, und anschließend nach Aufgabenkarten zu tippen, was wie oft zu sehen war. Wer meint, sich das Würfelergebnis gut eingeprägt zu haben, deckt vor dem Tippen mit dem Schachteldeckel das Ergebnis zu. Das beschleunigt den Spielfluss, spornt an und sorgt für Schadenfreude bei den Mitspieler/innen, wenn der Tipp dann doch in die Hose geht und bestraft wird.

Die neun verschiedenen zu merkenden Merkmale sind gerade im Rahmen, welche Kinder ab der empfohlenen Alterstufe im Übrblick haben können. Es kam nicht selten vor, dass die Kleinsten die Größten in diesem Kinderspiel waren. Schön so. 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
10-20
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel