Zoff im Zoo

eine Spielerezension von Günter Cornett - 31.10.2005
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Zoff im Zoo von Anita Borchers

Zoff im Zoo ist ein sehr lustiges Kartenstichspiel für 3 bis 7 Spieler. Anstelle von Zahlen und Farben befinden sich diverse Tiere auf den Karten. Möglichst schnell will jeder Spieler "seine" Tiere loswerden, außerdem in seinen Stichen recht viele Löwen fangen.

Das geht so: Wer ausspielt, legt beliebig viele Karten einer Tierart auf den Tisch. Die folgenden Spieler haben nun die Möglichkeit, mehr Tiere der gleichen Farbe oder genauso viel ranghöhere abzulegen oder aber zu passen. Die Rangfolge ist dabei recht ungewöhnlich: Fast jedes Tier kann mehrere Tiere schlagen und von mehreren Tieren geschlagen werden, wobei die kleinen Tiere nicht immer die schwächeren sind. Zusätzliche Angaben auf den lustig gezeichneten Karten erleichtern es, hier den Überblick zu behalten.

Für Anspruchsvolle gibt es eine Variante, bei der jeweils zwei Spieler zusammenspielen. So bereitet "Zoff im Zoo" Gelegenheitsspielern und Spielfreaks gleichermaßen tierisches Vergnügen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spielerzahl: 
3 - 7
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
60
Jahrgang: 
1999
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Zoff im Zoo von Spiele von Doris & Frank
Mehr zum Spiel

Kommentare

Wirklich ein sehr gelungenes Spiel. Seit 15 Jahren kommt es bei uns immer wieder auf den Tisch. Habe es im letzten Jahr nochmal gekauft, da die Karten mit der Zeit zu abgegriffen aussahen. Unbedingt empfehlenswert. 

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren