Froggy

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 31.10.2005
  Spiel kaufen kommentieren
Froggy von Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Heute treffen sich alle Frösche zur Froschhochzeit. Helfe Tim, die Frösche einzusammeln und sicher über die gefährliche Strasse zu tragen. Doch ganz so einfach lassen sich die Frösche natürlich nicht einfangen. In diesem dreidimensionalen Kinderspiel hüpfen insgesamt 16 Frösche, deren Froschschenkel alle in vier verschiedenen Farben gekennzeichnet sind, herum. Sieben dieser kleinen Hüpfer verstecken sich beziehungsweise ihre Füße in die dafür vorgesehenen Löcher des Froschteiches, somit ist die Farbe dieser Füße nicht mehr erkennbar.

Reihum darf nun jeder Spieler den kleinen Plastikjungen Tim mit seiner vierfarbigen Mütze bis zu drei Schritte im äußeren Lochkreis des Teiches bewegen. Man hält immer direkt vor einem der sieben Frösche. Wenn man nun glaubt, die richtige Farbe der Froschschenkel zu kennen, dreht man Tim soweit im Kreis, dass die entsprechende Farbe von Tims Mütze zum Frosch zeigt. Hier greift nun der durchdachte Schlüssel-Schloss-Mechanismus. Hat man sich die Farbe der Füße richtig gemerkt oder einfach gut geraten, veranstaltet der jeweilige Frosch einen turbulenten, heftigen Luftsprung in den Teich und der Spieler darf diesen Frosch behalten. Das nun leere Loch am Froschteich wird wieder mit einem beliebigen Frosch aus dem Vorrat in der Mitte des Teiches aufgefüllt. Wurde die Farbe falsch vorhergesagt, passiert gar nichts und der nächste Spieler ist an der Reihe. Wer als erster vier verschiedenfarbige Frösche besitzt, hat das Spiel gewonnen.

Entgegen der Altersempfehlung des Herstellers, können auch Dreijährige schon sehr gut mit auf die Froschjagd gehen. Froggy ist ein Spiel, dass nicht nur Kindern sehr viel Spaß bereitet. Die Plastik

Hinweis:
Ganz findige Kinder können sich an der Stellung der Sprungfedern auf dem Tim-Feldern merken, welche Farbe zu den Fröschen gehört. Dadurch kann Froggy für die Mitspieler an Spielreiz verlieren.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4 - 8
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2002
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel