Koboldbande

Die Koboldhatz zum Drachenschatz

eine Spielerezension von Andre Parfil - 12.03.2014
  Spiel kaufen kommentieren
Kinderspiel Koboldbande - Foto von Amigo Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minute

Koboldbande ist ein interaktives Kinderspiel ab 4 Jahren, das Spaß und Spannung für Groß und Klein garantiert. In einer tiefen Höhle bewacht ein Drache einen wertvollen Schatz. Davon wissen auch die Kobolde, und da sie mutig sind, machen sie sich gemeinsam auf den Weg zur Drachenhöhle. Der zu findende Weg führt durch einen Wald bis zur Drachenhöhle. Auf diesem müssen sie drei Schlüssel und vielleicht ein paar Süßigkeiten einsammeln. Aber aufgepasst: auch der Drache bleibt nicht tatenlos, denn sobald die Kobolde den Wald betreten, macht er sich ebenfalls auf den Weg durch die Höhle, um den Schatz zu bewachen. Zum Spielinhalt gehören:

  • 27 Wegeplättchen
  • 10 Drachenplättchen
  • 4 Schlüsselplättchen
  • 2 Würfel
  • 1 Süßigkeitenplättchen
  • 1 Spielplan

Das Kinderspiel Koboldbande wird vorbereitet

Man legt den Spielplan in die Mitte des Tisches. Die vier Schlüssel- und das Süßigkeitenplättchen werden mit Hilfe der Würfel auf dem Spielplan verteilt. Anschließend werden alle Wege- und Drachenplättchen gemischt und verdeckt rund um den Spielplan gelegt und nun geht es los.

So wird Koboldbande mit Kindern gespielt

Das Ziel aller Kobolde gemeinsam ist es, drei von vier Schlüsseln und ggf. das Süßigkeitenplättchen auf dem Weg zum Schatz einzusammeln. Es wird zusammen gespielt und dabei wird der Weg von allen besprochen und geplant. Der jüngste Spieler nimmt das erste Wegeplättchen auf und legt es links oben an den vorgegebenen Waldweg an. Nun dürfen die Spieler selbst entscheiden, wie sie das nächste Wegekärtchen anlegen. Dabei sind folgende Regeln zu beachten:

  • Ein Weg darf nie durch ein anderes Plättchen abgeschnitten werden.
  • Es darf immer nur an einen ausliegenden Weg angelegt werden.

Die Kobolde legen sich somit einen Weg durch den dunklen Wald und sollten nicht vergessen, drei von vier Schlüsseln mitzunehmen, die im Wald versteckt sind. Dafür muss der Weg über das Feld eines Schlüssels führen, damit dieser aufgenommen werden kann. Das gleiche gilt für das Süßigkeitenplättchen. Der eingesammelte Schlüssel wird dann auf eines der drei ovalen Felder auf dem Spielplan über der Drachenhöhle abgelegt. Erst wenn drei Schlüssel gefunden und abgelegt wurden, kann der Schatz gehoben und geöffnet werden.

Nun kann es auch passieren, dass auf dem Weg durch den dunklen Wald statt eines Wegeplättchens ein Drachenplättchen aufgedeckt wird. Geschieht dies, so kommt es auf eines der sieben Höhlenfelder der Drachenhöhle. Sind alle sieben Felder und das Feld der Schatztruhe belegt, bevor die Kobolde gemeinsam den Schatz gehoben haben, hat der Drache gewonnen.

Jedoch wissen die Kobolde, dass sich Drachen durch Süßigkeiten gerne ablenken lassen. Daher können die Kobolde ihn mit dem Süßigkeitenplättchen kurz aufhalten. Wenn das Süßigkeitenplättchen von den Kobolden gefunden wurde, legen sie es in der Drachenhöhle auf das runde Feld und darauf kommt das letzte Drachenplättchen.

Das Spielende bei Koboldbande

Die Kobolde gewinnen gemeinsam das Spiel, wenn sie drei Schlüsselplättchen gefunden und einen durchgängigen Weg durch den Wald bis zum Schatz in der Drachenhöhle gebaut haben. Nun muss nur noch ein Wegeplättchen auf der Schatztruhe abgelegt werden, bevor der Drache die Schatztruhe erreicht und ein Drachenplättchen auf die Truhe legt.

Wie gut ist das Kinderspiel Koboldbande?

Ich empfehle Koboldbande, da es ein sehr spannendes, kurzweiliges, interaktives und sehr schön gestaltetes Kinderspiel mit leichten Regeln ist, bei dem gemeinsam gewonnen oder verloren wird.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel

Kommentare

Koboldbande spielt sich wunderbar leicht mit den Kindern. Gerade den jüngeren Kindern wird durch die Aufmachung vermittelt, ein Spiel für große Kinder zu spielen. Das macht sie stolz. Für mich eines der schönsten Kinderspiele des Jahrgangs.