Marble Monster

eine Spielerezension von Anita Borchers - 09.09.2012
  Spiel kaufen kommentieren
Marble Monster von Huch and friends
Lesezeit: ca. 1 Minute

Marble Monster ist ein Solospiel in dem 60 Aufgaben in vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen darauf warten, gelöst zu werden. So beginnt man am Besten mit den fünfzehn Aufgaben der Starter-Kategorie bevor man sich über Advanced und Expert in die Masterliga hochkämpft.

Bei jeder Aufgabe geht es darum, aus einer bestimmten Startaufstellung mit einigen schwarzen und einer roten Murmel heraus, die rote Murmel in die Spielfeldmitte zu schieben. Das kleine grüne Marble Monster macht den Schieber und muss sich aus seiner Startposition an die richtige Stelle bewegen, um die rote Murmel in ihr Heimatloch zu drücken. Dabei darf es aber nicht einfach so über das Spielfeld wandeln, sondern muss bei jedem Schritt genau eine Murmel, egal ob schwarz oder rot, vor sich her schieben. Jeder Zug ist gut zu überlegen, denn er kann nicht rückgängig gemacht werden. Sobald das Marble Monster plötzlich mehr als eine Kugel bewegen müsste oder eine Kugel den Spielplan zu verlassen droht, ist der Versuch gescheitert und man beginnt von vorn.

Marble Monster ist schnell erklärt und man kann mit dem ersten Rätsel loslegen. Ein Spiel für Tüftler und kluge Köpfe, die gerne einmal solo spielen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
1
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
7 - 99
Spieldauer (Minuten): 
10
Jahrgang: 
2011
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel