Speedy Roll

eine Spielerezension von Marina Roemer - 07.02.2020
  Spiel kaufen kommentieren
Speedy Roll - Ausschnitt - Foto von Piatnik
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Unter dem dichten Blätterdach des Waldes beeilen sich die Igel, zurück in ihr gemütliches zu Hause zu kommen. Das ist das Szenario beim Kinderspiel Speedy Roll von Urtis Sulinskas (Piatnik). Es eignet sich für ein bis vier Kinder ab vier Jahren und dauert nur rund zehn Minuten.

Der Ablauf von Speedy Roll

Speedy Roll kann in zwei Variationen gespielt werden.

  • Die Igel laufen um die Wette. Wer schafft es als Erstes, seinen Igel nach Hause zu bringen?
  • Alle spielen zusammen und versuchen, den Igel schnell nach Hause zu bringen, bevor der Fuchs ihn einholt.

Der Wettlauf

Variante 1: Für das erste Spiel wird der Spielplan laut Anzeige aufgebaut. Wichtig ist, dass der Spielplan mit dem Igel beginnt und das Bild mit dem Haus am Ende liegt. Jeder Spieler nimmt sich einen Igel in der Farbe seiner Wahl und stellt ihn auf das Igelfeld. Die 18 haftenden (Klettverschluss) Waldteile werden mit dem Bild nach unten auf dem Tisch verteilt. Dann beginnt der erste Spieler. Er rollt den Fusselball über die Waldteile, sodass ein paar davon haften bleiben. Alle Teile die haften geblieben sind oder von ihm umgedreht wurden, werden eingesammelt und offen auf den Tisch gelegt. Für jeden eingesammelten Apfel, jedes Blatt und jeden Pilz darf der Igel um ein angrenzendes Feld vorwärts gesetzt werden. Hierbei muss immer dem Weg gefolgt und kein Feld darf übersprungen werden. Es dürfen alle Teile eingesetzt werden, bei Bedarf aber auch weniger Teile als umgedreht wurden.

Der Igel darf nicht bewegt werden, wenn fünf oder mehr Teile umgedreht wurden. Oder kein Teil beziehungsweise kein brauchbares Teil umgedreht wurde. Alle eingesammelten Waldteile werden mit dem Bild nach oben zur Seite gelegt. Wenn vier oder mehr Teile von einer Sorte zur Seite gelegt wurden, werden alle Teile wieder zusammengemischt und verdeckt verteilt.

Sobald ein Spieler seinen Igel nach Hause gebracht hat, wird das Spiel noch zu Ende gespielt. Alle Spieler, die bis zum Ende der Runde ihren Igel nach Hause gebracht haben, haben gewonnen.

Das kooperative Spiel

Variante 2: Für das erste Spiel wird der Spielplan laut Anzeige aufgebaut. Wichtig ist, dass der Spielplan mit dem Igel immer am Beginn des Waldweges liegt und der Spielplanteil mit dem Fuchs sich genau darüber befindet. Der Teil mit dem Haus liegt immer am Ende. Alle Spieler suchen sich gemeinsam einen Igel aus und stellen ihn auf das Igelfeld. Der Fuchs kommt auf das Fuchsfeld.

Dann beginnt das Spiel wie bereits oben beschrieben. Der Fusselball wird über die Waldteile gerollt. Die Vorgehensweise ist wie in Variante eins. Allerdings wird bei jedem Durchgang auch der Fuchs bewegt. Nachdem der Igel bewegt wurde, muss der Fuchs um zwei Felder weitergezogen werden. Dabei folgt der Fuchs dem Igel immer auf dem kürzesten Weg.

Sobald die Spieler den Igel gemeinsam sicher ins Haus gebracht haben, haben alle zusammen gewonnen. Ist der Fuchs schneller und holt den Igel ein, indem er auf dasselbe Feld zieht, hat leider der Fuchs gewonnen.

Zusätzliche Schwierigkeiten

Für noch mehr Abwechslung: Man rollt den Fusselball mit der schwächeren Hand. Man bleibt mit den Ellenbogen auf dem Tisch, der Fusselball darf mit dem Daumen nicht berührt werden. Und für Profis: Der Fusselball wird mir den Fingern geschnippt, mit geschlossenen Augen gerollt oder er wird aus 10 cm Höhe fallengelassen. Außerdem kann man den Fuchs anstatt zwei Felder immer drei Felder vorrücken lassen oder ihn direkt von einem beliebigen Feld starten lassen.

Speedy Roll - Schachtel - Foto von Piatnik

Lohnt sich das Kinderspiel?

Speedy Roll ist ein kooperatives und spannendes Spiel. Durch seine verschiedenen Varianten wird es nicht langweilig und man kann sich immer wieder neue und schwierigere Versionen aussuchen. Das Kinderspiel ist schnell erklärt und ansprechend gestaltet. Die Sache mit dem Fusselball ist für die Kinder eine sehr attraktive Spielidee.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
1-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4
Spieldauer (Minuten): 
10
Jahrgang: 
2019
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Fotos
Speedy Roll - Schachtel - Foto von Piatnik
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Speedy Roll kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive