Gedanken zur Spiel`13 - der Messeflow ist da!

Zwischenhoch und Zombies

ein Spiele-Artikel von Riemi - 27.10.2013
 von
Lesezeit: ca. 1 Minute

Spielemesse in Essen - ein Zwischenhoch ist angebrochen! Keine Schmerzen in den Füßen und Kien mehr. Müdigkeit? Was ist das? Nur Halsschmerzen, die Augen in Gelee und ein bisschen Wehmut, das alles bald wieder vorbei ist. Mittlerweile bewegt man sich wieder durch die Massen wie ein Fisch im Wasser. Rempelt und wird angerempelt. Findet Abkürzungen und verschwindet in der einen Halle um in einer anderen wieder aufzutauchen. Termine in 30 Minutentakten sind so kein Thema mehr. Viele schöne Eindrücke.  Viele Leute wiedergesehen und neue Leute kennengelernt. Cool waren die Zombies die "Zombies!!!" geschrien haben. Kleiner Scherz am Rande. Die Fotos die ich von denen gemacht habe, kommen besonders gut, wenn man danach so tut, als wenn man jemand fotografiert und als Ergebnis davon ein Zombiefoto präsentiert. Okay, albern.

Ich stelle ich auch wieder fest, das auf meiner To-Do-Liste noch einiges zum Abarbeiten ist und ich mir einiges zum Spielen mit nach Hause genommen habe. Bald stehen wieder diverse Spieleveranstaltungen an. Bis dahin heißt es: Regeln lesen, Probespielen und wieder ein Jahr warten, bis Essen wieder seine Pforten öffnet.